Erstes Discount-Notebook mit DVD-Brenner

Aldi-Österreich bietet Gericom-Gerät für 1499 Euro

Erstmals ist ein Discount-Notebook mit DVD-Brenner zu haben: Die österreichische Aldi-Tochter Hofer bietet das Gericom-Gerät ab dem kommenden Mittwoch, 30. April, für 1499 Euro an. Eingebaut ist ein mobiler Pentium4 mit 2,2 GHz, ATI Radeon 9000 Mobility, 512 MByte DDR-RAM und eine 40 GByte Festplatte.

Der DVD-Brenner beschreibt die Rohlinge allerdings nur mit einfacher Geschwindigkeit. CD-Rs werden mit 16-fachem Spin beschrieben, CD-RWs mit zehnfachem. An Anschlüssen stehen unter anderem zwei USB 2.0, Firewire, Netzwerk und Modem zur Verfügung.

Außerdem mit dabei sind TV-Out, und VGA-Out, Parallelport sowie ein PCMCIA-Slot für Typ II-Karten. An Software ist neben Windows XP home unter anderem die Works Suite 2003, Power DVD 4.0, Pinnacle Studio 8.1.1 sowie Instant CD/DVD mit dabei.

Themenseiten: Hardware

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

2 Kommentare zu Erstes Discount-Notebook mit DVD-Brenner

Kommentar hinzufügen
  • Am 29. April 2003 um 13:17 von Mario

    soll ich es kaufen
    kann man damit auch zocken ? cs rtcw ut2003 usw. mit ordentlichen details

  • Am 29. April 2003 um 23:35 von Ulf Wehrenstein

    ne, besser nicht kaufen
    bringt nichts!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *