Samsung bringt 30 Millimeter Business-Notebook raus

Das 2,6 Kilogramm schwere P25 soll mit einer 2,2 GHz P4-M CPU asugestattet sein

Samsung hat mit dem P25-Modell XVC 2200 ein neues Business-Class Notebook im 15 Zoll-Format an den Start geschickt. Das bereits auf der CeBIT 2003 vorgestellte Gerät soll den Kunden mit einem Gewicht von 2600 Gramm, einer Bauhöhe von 30 Millimetern sowie einem 2,2 GHz P4-M getakteten Prozessor überzeugen. Das Carbon-Fibre Gehäuse mit einer Magnesium-Legierung schütze dabei das Arbeitsgerät vor Kratzern.

Die mobile CPU soll dem Geschäftsanwender vier Stunden Arbeit ohne Stromanschluss ermöglichen, so Samsung. Das Laptop ist den Angaben nach mit einem 15-Zoll SXGA-Display, 512 MByte PC2100 DDR-SDRAM und einer 60 GByte EIDE-Festplatte ausgestattet. Für 2599 Euro soll der Kunde außerdem eine 32 MByte DDR ATI Mobility Radeon 9000 AGPx4-Grafikkarte, Wireless LAN 802.11b, Fingerprint-Scanner und einem achtfachem Flexbay DVD-ROM 8x8x24x CDRW Combo-Laufwerk ausgestattet sein. Als Betriebssystem sind wahlweise Windows XP Pro oder Windows 2000 vorgesehen.

Ab Mai soll es das 15 Zoll-Notebook bei sonst gleicher Ausstattung mit einer P4-M Prozessoren mit 2,4 GHz geben. Zudem werde das P25 dann mit einem DVD-Brenner und ATI Mobility Radeon 9000 AGPx4 mit 64 MByte DDR angeboten.

Samsung schickt sein auf der CeBIT 2003 vorgestelltes Business-Notebook P25 an den Start
Samsung schickt sein auf der CeBIT 2003 vorgestelltes Business-Notebook P25 an den Start

Kontakt: Samsung, Tel.: 01805/121213 (günstigsten Tarif anzeigen)

Themenseiten: Hardware

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Samsung bringt 30 Millimeter Business-Notebook raus

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *