Am Ostermontag kostenlos surfen

Internet Provider "Germany by Call" will mit der Aktion Kunden werben

Einen ganzen Tag kostenlos im Internet surfen. Das will „Germany by Call“, Tochterunternehmen des Hamburger Internet Provider „Avivo Internet“, am Ostermontag bundesweit anbieten. Zum Nulltarif sollen die Anwender ohne Anmeldung im Rahmen der Aktion „Ach, du dickes Ei“ surfen können.

Um das Angebot nutzen zu können, müssen sich die User über das Germany by Call-Portal die Verbindungssoftware downloaden und einwählen. Den Surfern sollen dann keine Gebühren oder Telefonkosten abgerechnet werden. „Wir möchten mit dieser Aktion allen Surfern die Möglichkeit geben, die Leistungen und den Service von Germany by Call kostenlos und unverbindlich kennenzulernen“, erklärt Pressesprecher Jens Hagel die Intension dieses Angebots.

Mit dem Download sollen die User gleichzeitig auch an einem Gewinnspiel teilnehmen, bei dem sie einen kostenlosen Surf-Zugang bis zum Jahresende gewinnen können. Der Gewinner könne dann rund um die Uhr kostenlos ins Internet gehen.

Themenseiten: Telekommunikation

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Am Ostermontag kostenlos surfen

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *