T-DSL Störung im gesamten Bundesgebiet

Nach Problemen in einer zentralen Datenbank sollen mehrere Remote Access Router bis 12.30 Uhr neu gestartet sein

Seit kurz nach zehn Uhr ist die Einwahl in das T-DSL Netz der Deutschen Telekom (Börse Frankfurt: DTE) gestört. Nach Aussagen der Telekom-Techniker sind rund 100.000 Kunden von diesem Ausfall betroffen. Das Problem tritt nicht in einer Region, sondern bundesweit auf.

„Es müssen mehrere Remote Access Router neu gestartet werden und dies dauert nach Aussage der Technik bis 12.30 Uhr“, sagte Telekom-Sprecher Walter Genz auf ZDNet-Anfrage. Ursache des Problems war eine Störung in einer zentralen Datenbank, von der aber nicht alle DSL Kunden der Telekom betroffen sind. „Das Hochfahren der Router dauert nur ein paar Minuten und dann funktioniert der Zugang in dieser Region sofort wieder“, so Genz.

Schon in der Nacht war für rund eine Stunde ein Radius-Server ausgefallen, der die Einwahl in das T-DSL Netz blockierte. „Ab 4 Uhr war keine Anmeldung bei T-DSL mehr möglich und dies betraf alle Kunden. Dieses Problem konnte nach 45 Minuten behoben werden“, sagte Genz.

Themenseiten: Telekommunikation

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

4 Kommentare zu T-DSL Störung im gesamten Bundesgebiet

Kommentar hinzufügen
  • Am 3. April 2003 um 16:15 von armin

    sowas kann passieren lieber sascha
    erstens bin ich froh dsl zu haben und zweitens in einer Region zu leben, wo ich mir über wasser und strom keine gedanken machen muss (anders als in anderen Gebieten unserer Welt) und drittens, wenn du deinen Rechner updatest- hattest du wohl noch nie Probeme mit win ??? ich frage mich was das soll- wenn man einen Tag mal keinen DSL hat – davon geht die Welt nicht unter<br />
    Gruss Armin

  • Am 23. April 2004 um 19:23 von Raki

    dsl-Störung (Raum Schaumburg)
    Seit einigen Tagen kommt es vermehrt zu Störungen im Kreis Schaumburg (Stadthagen-Rinteln) Vorwahlbereich 0572 & 0575.
    Zuletzt Heute gegen 19.00

  • Am 22. Juli 2004 um 21:31 von Benedetto

    12.30?
    Mein DSL funktioniert nur jeztz, 21.30. Die alle ganz tage hat DSL nicht funktioniert.

  • Am 22. August 2004 um 19:38 von A. Kohne

    T-DSL Störung
    Die angesagte Reperatur der Server hat leider immer noch nicht stattgefunden! Ich bin einer der Betroffenen und habe seit getern 11.51Uhr keinen Zugang mehr! Nach Aussagen der technischen Hotline handelt es sich um ein "größeres Problem", dass aber, laut Hotline, bis morgen Mittag gelöst seien soll!
    Ih finde das dies eine Frechheit ist und sehr unprofessionell! Für kleinere Ausfälle sollten wohl genug Serverkapazitäten zur Verfügung stehen, aber solch große Ausfälle darf sich ein so großer Provider einfach nicht leisten.
    Ich hoffe, dass die Leitungen bis morgen wieder stehen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *