Gericom Notebooks im T-Punkt billiger

Mobile Rechner jetzt aber 1199 Euro inklusive Vertrag zu haben

Die Gericom Notebooks 2030 und 2430 sind ab sofort in den T-Punkten der Deutschen Telekom (Börse Frankfurt: DTE) billiger zu haben. Allerdings gelten die neuen Preise wie bisher nur bei gleichzeitiger Beauftragung neuer ISDN- oder DSL-Anschlüsse.

Das Gericom Webshox 2430 ist ab sofort für 1249 Euro zu haben. Das Notebook verfügt über einen Intel Pentium 4 Desktop-Prozessor mit 2,4 GHz, 15 Zoll TFT-Bildschirm, CD-Brenner/DVD Kombi-Laufwerk, integrierte Stereo-Lautsprecher, eine 30 GByte Festplatte sowie einen 384 MByte DDR-RAM Arbeitsspeicher. Mit dabei sind außerdem Netzwerkanschluss, internes Modem, Anschlüsse für USB, Firewire und ein TV-Ausgang sowie die Software Star Office, Nero Burning ROM, Power DVD und Windows XP Home Edition.

Das Gericom Webshox 2030 ist nun auf 1199 Euro reduziert – hier ist allerdings nur ein zwei GHz schneller Desktop-Chip integriert, auch der TFT ist mit 14,1 Zoll kleiner. Die übrige Ausstattung ist mit dem teureren Modell identisch.

Kontakt: Deutsche Telekom, Tel.: 0800/3301000 (günstigsten Tarif anzeigen)

Themenseiten: Hardware

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

1 Kommentar zu Gericom Notebooks im T-Punkt billiger

Kommentar hinzufügen
  • Am 28. März 2003 um 9:06 von udla

    Und wieviel spart man jeweils ?
    Tja, und wenn man dann noch dem Leser ersparen würde, selbst die normalen Preise zu recherchieren, könnte man dies als guten, informativen Artikel beschreiben, so ist es nur eine Werbungsanzeige.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *