National Semi mit neuer Beleuchtung für Handhelds

Zudem programmierbare Power-Management-Bausteine mit unabhängiger Ladefunktionen

National Semiconductor hat sieben neue Mixed-Signal-ASICs (applikationsspezifische integrierte Schaltungen) auf den Markt gebracht, die für den Einsatz in tragbaren und drahtlosen Geräten wie zum Beispiel PDAs konzipiert sind. Es handelt sich um die Produkte LP3933, LP3935, LP3936, LP3938, LP3941, LP3945 und LP3946. Die Bauelemente sind in flachen Gehäusen untergebracht und enthalten sämtliche Komponenten einschließlich der Stromversorgungs- und Ladefunktionen.

Die ASICs sind mit zusätzlichen Display- und Beleuchtungs-Lösungen für Farbdisplays und Handys ausgestattet. Die Beleuchtungsmanagement-Systeme LP3933 und LP3936 bieten Effektbeleuchtung sowie Unterstützung für Kamera-Blitzgeräte. Die Power-Management-Bausteine LP3935, LP3938, LP3941, LP3945 und LP3946 dagegen enthalten unabhängige und programmierbare Ladefunktionen für Lithium-Ionen- und NiMH-Akkus, Linearregler, System-Startup- und Kontrollfunktionen sowie serielle Schnittstellen und Display-LED-Treiber.

Die Mixed-Signal-ASICs von National werden zunächst in kompakten LLP-Gehäusen und Laminat-CSPs (Chip-Scale Packages) angeboten. Anschließend soll die Umstellung auf das Microfil-Gehäuse erfolgen. Diese Gehäusetechnologie ermögliche eine Reduzierung des Platzbedarfes für den Chip um den Faktor 4 bis 7. Das Microfil-Gehäuse mit bis zu 64 Pins wird voraussichtlich im Sommer 2003 ausgeliefert, im vierten Quartal sollen dann Versionen mit höherer Pinzahl folgen.

Muster der Produkte LP3935, LP3936, LP3938, LP3941 und LP3945 sind bereits verfügbar. Bemusterungsbeginn für die Typen LP3933 und LP3946 ist im zweiten Quartal 2003.

Themenseiten: Hardware

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu National Semi mit neuer Beleuchtung für Handhelds

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *