Dell bietet „Gold“-Support

Kunden sollen besonderen Kundendienst in Anspruch nehmen können

Direktanbieter Dell bietet Kunden die Nutzung eines „Gold“-Supports für Optiplex-Desktops, Latitude-Notebooks und Precision-Workstations an. Anwender sollen dabei telefonischen Kundendienst und Vor-Ort-Service über das normale Maß hinaus erhalten.

Laut Unternehmensangaben sorgen feste Ansprechpartner für „blitzschnellen“ Telefon- und Vor-Ort-Service, aber auch für Kundendienst bei Peripheriegeräten anderer Hersteller. Anwendern soll so eine zentrale Anlaufstelle bei allen technischen Problemen an die Hand gegeben werden. Weitere Leistungen des GTS sind Überwachung und Optimierung der Hardwareleistung auf der Basis von Fehlerberichten, eines monatlichen Reporting über neue Treiber und Patches und deren Installation (Change Management-Bericht) sowie vierteljährliche Serviceleistungsberichte.

Der GTS-Listenpreis für drei Jahre beträgt beim Optiplex-Desktop 81,20 Euro, beim Latitude-Notebook 92,80 Euro und bei der Precision-Workstation 150,80 Euro.

Themenseiten: Hardware

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Dell bietet „Gold“-Support

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *