CeBIT 2003: Bea präsentiert Betaversion von Weblogic 8.1

Konvergenz zwischen Anwendungsentwicklung und -integration

Bea hat auf der CeBIT die gerade frei gegebene Betaversion seiner Weblogic Platform 8.1 vorgestellt. Die Anwendungsinfrastruktur-Software ermöglicht eine Konvergenz von Anwendungsentwicklung und -integration. Sie basiert auf der Architektur des Bea Applikationsservers, der Integrationslösung, Unternehmensportals, Entwicklungsumgebung und Java Virtual Machine vereint. Er offeriert die Implementierungen sowohl von Web Services Security als auch einer Infrastruktur für die Bereitstellung von SOAP (Simple Object Access Protocol)-Messages.

Weblogic Integration 8.1 bietet Kunden ein Framework für die Geschäftsintegration und nutzt die Entwicklungsumgebung Weblogic Workshop sowie Standard-basierte Integrationsadapter. Mit Workshop 8.1 sollen IT-Organisationen maßgeschneiderte Java- und Web-Anwendungen schaffen und Standardsoftware- oder Microsoft .Net-Anwendungen zu Geschäftsprozessen erweitern können. Außerdem werde die Entwicklung von modularen Anwendungen oder Prozessportalen möglich. Das Framework enthält laut Bea eine erweiterbare Control-Architektur für eine Verbindung von Anwendungen und für eine Wiederverwendbarkeit von Best Practices.

Weblogic Portal 8.1 dient der Herstellung und dem Management von maßgeschneiderten Portalen. Es enthält den Java Portlet Standard für Portlet-Entwicklung (JSR 168) sowie den Java Content Repository Standard für die Integration von Content-Management-Systemen (JSR 170).

Die allgemeine Verfügbarkeit von Weblogic Server 8.1 und Weblogic Jrockit 8.1 ist für das Frühjahr geplant. Im Sommer soll dann die gesamte Weblogic Platform zur Verfügung stehen, inklusive Workshop 8.1, Integration 8.1, Server 8.1 und Portal 8.1.

Themenseiten: Business, CeBIT, Messe, Software

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu CeBIT 2003: Bea präsentiert Betaversion von Weblogic 8.1

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *