CeBIT 2003: Antivirenschutz für Messaging-Server

Antigen soll Viren und Würmer bekämpfen, ohne die Serverleistung zu beeinträchtigen

Sybari Software stellt in Halle 6, Stand H22 mit Antigen eine Antivirensoftware vor, die einen Schutz für Microsoft (Börse Frankfurt: MSF) Exchange, Lotus Notes/Domino und Microsoft Sharepoint Portal-Server bieten soll.

Dem Unternehmen nach, bekämpft die Software sämtliche Viren und Würmer, ohne die Serverleistung dabei zu beeinträchtigen. Der Einsatz mehrerer Scan-Engines als Bestandteil der Software soll veraltete Signaturen verhindern und dazu beitragen, dass die kontinuierliche Betriebszeit des Servers gewährleistet wird.

Beim Verschieben in den Document-Store werden laut Sybari Software die Dokumente in Echtzeit gescannt. Auch Content Management-Funktionalitäten wie Datei-Filter oder das sogenannte Worm-Purge stehen dem User zur Verfügung, so Sybari.

Themenseiten: CeBIT, Messe, Software

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu CeBIT 2003: Antivirenschutz für Messaging-Server

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *