CeBIT 2003: Creative senkt Soundkarten-Preise

Drei Produkte werden um bis zu 33 Prozent billiger

Creative hat zur CeBIT „drastische Preisnachlässe“ angekündigt. Im Rahmen einer „Initiative für besseren Klang“ sollen Soundkarten verbilligt werden. So sollen die „Sound Blaster Live! 5.1 Digital“ sowie die „Sound Blaster Audigy 2“ und die „Sound Blaster Extigy“ um rund ein Drittel billiger werden.

Die Sound Blaster Audigy 2 wird künftig für 99 statt bisher 149 Euro angeboten. Bei der Sound Blaster Extigy gibt es einen Nachlass von ebenfalls 50 Euro: Für die Hardware sind künftig statt 149 statt 199 Euro zu zahlen. Die Sound Blaster Live 5.1 Digital sinkt hingegen nur um 20 auf 49,90 Euro

Auf der Messe stellt das Unternehmen am Stand A36 in Halle 23 die neue Soundkarte Sound Blaster Audigy 2 Platinum eX und die Lautsprechersysteme Megaworks THX 6.1 650 D sowie das I-Trigue 2.1 3300 vor. Daneben feiert der MP3-Player Travelsound MP3 sowie die PC-CAM 550 Premiere. Der Hersteller kündigte zwei weitere Produkte aus dem Audiobereich an, über die er jedoch vorab nichts verraten will.

Kontakt: Creative, Tel.: 089/9928710 (günstigsten Tarif anzeigen)

Themenseiten: CeBIT, Messe

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu CeBIT 2003: Creative senkt Soundkarten-Preise

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *