Telefonbuch-CD-ROM jetzt mit PDA-Anbindung

TVG stattet die Silberscheibe mit neuen Katalogen aus

Der TVG Telefon- und Verzeichnisverlag (Nachfolger von Detemedien) hat die neueste Version seiner Telefonbuch-CD-ROM vorgestellt. Neu sind Bankleitzahlen-Verzeichnis, Kfz-Kennzeichen und Bußgeldkatalog für Deutschland sowie eine PDA-Anbindung. In der Standard-Variante kostet die Software 14,95 Euro.

In der Standard-Version sind unter anderem ein Messekalender und ein internationales Vorwahlverzeichnis inklusive. Damit will der Verlag den „Mehrwert des Telefonbuchs durch sinnvolle Zusatzverzeichnisse“ erhöhen. Sowohl „Das Telefonbuch für Deutschland“ als auch die „Gelben Seiten für Deutschland“ seien jeweils auf CD-ROM mit und ohne „Map&Route“ erhältlich. Neu bei der integrierten Routenplanungssoftware sei das europaweite Routing.

Ein zusammenhängendes Straßennetz Europas mit allen Autobahnen und Bundesstraßen ermögliche dem User die Routenplanung von Stadt zu Stadt in 42 europäischen Ländern. Außerdem neu ist die Übergabe von Kartenausschnitten und Wegbeschreibungen an ein PDA (Palm und Pocket PC). Wer die XXL-Lösung sucht, kann auf die neue Ausgabe der Verzeichnisse als DVD-ROM zurückgreifen.

Kontakt: TVG-Verlag, Tel.: 069/257860 (günstigsten Tarif anzeigen)

Themenseiten: Software, Telekommunikation

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Telefonbuch-CD-ROM jetzt mit PDA-Anbindung

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *