Externer Card-Reader mit Display

Daten können optional auf integrierter Festplatte gesichert werden

Die Firma Higoto hat mit dem X-DriveII einen Speicherkartenleser mit Monochrom-Display vorgestellt. Die Hardware kommt mit Compact Flash Cards type I / II (CF), Smart Media-Cards (SM), Memorysticks, MS Pro, Secure Digital Cards (SD), Multi Media Cards (MMC) sowie Micro Drives zurecht.

Mit einem Knopfdruck speichert das Gerät laut Hersteller die Inhalte der Karten auf eine interne Festplatte (2,5 Zoll), die allerdings nicht zum Lieferumfang gehört. Die Daten können per USB 2.0 auf den Rechner übertragen werden. Das Display informiert über Betriebsfunktionen wie den Transfer Status, Speicherkartentypen oder Festplatten-Fehler sowie den Ladezustand des Li-Ion Akkus.

Laut dem Hersteller unterstützt die Hardware die Erzeugung von bis zu 9999 Bilderordnern. Zum Lieferumfang zählen Netzgerät und Transporttasche, angeboten wird das Gerät für 150 Euro.

Themenseiten: Hardware

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Externer Card-Reader mit Display

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *