Devolo verlängert Garantie

Aachener Elsa-Nachfolger bietet ab sofort drei Jahre Gewährleistung

Der Elsa-Nachfolger Devolo verlängert die Garantiezeit für seine Microlink-Modems und Netzwerkkomponenten auf drei Jahre. Gesetzlich ist das Unternehmen auf zwei Jahre Gewährleistung verzichtet. Außerdem will die Firma ihren Telefon-Support ausweiten: Unter der Woche stehe die Hotline von zehn bis 20 Uhr zur Verfügung, verspricht der Hersteller.

Die Verlängerung der Garantiezeit begründet das Unternehmen damit, dass alle Produkte eine „umfangreiche deutsche Qualitätssicherung durchlaufen“ und zuverlässig arbeiteten. Nach Ablauf der Garantiezeit soll eine Reparatur zu festen Pauschalen möglich sein.

Auf der diesjährigen CeBIT zeigt das Unternehmen in Halle 15, Stand C34, neben den herkömmlichen Microlink-Analogmodems, ADSL-Modems und Netzwerk-Komponenten erstmals den Homeplug-Adapter Microlink DLAN („direct local area network“) vorzustellen. Das Gerät werde zum Aufbau eines PC-Netzwerkes über die Elektroinstallation im Haus genutzt.

Kontakt: Devolo, Tel.: 0241/1827979 (günstigsten Tarif anzeigen)

Themenseiten: Business

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Devolo verlängert Garantie

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *