Arcor verlangt für Internet by Call ab sofort weniger

Kunden sollen tagsüber 0,87 Cent pro Minute plus Einwahlgebühr von 5,9 Cent zahlen

Der Festnetz- und Internet-Anbieter Arcor hat ab sofort seinen Internet by Call-Spartarif tagsüber gesenkt. Demnach kostet eine Minute im Web von montags bis freitags von 9 bis 18 Uhr nur noch 0,85 Cent.

Dabei fallen keine weiteren Kosten für Grundgebühr, Mindestnutzung oder Vertragsbindung an. Pro Einwahl muss jedoch separat mit 5,9 Cent bezahlt werden. Demnach rechnet sich der Zugang weniger für Anwender, die nur schnell mal ihre Mails abholen wollen.

In der übrigen Zeit beträgt der Minutenpreis laut Arcor 0,87 Cent plus der oben genannten Einwahlgebühr. Der Tarif ist laut dem Anbieter besonders an Einsteiger gerichtet, die ihre ersten Schritte im Internet unternehmen wollen.

Arcor empfiehlt den Spartarif daher auch „insbesondere für Internet-User, die oft und lange im World Wide Web surfen“ wollen. Damit der Anwender per Call-by-Call ins Web kann, muss er eine DFÜ-Verbindung mit der Telefonnummer 0192076 einrichten und als Benutzername „arcor-spar“ und beim Kennwort „internet“ eingeben. Dabei muss der User darauf achten, dass Benutzername und Kennwort klein geschrieben werden.

Mit dem Tarif soll der User den Arcor Kommunikationsmanager PIA nutzen können. PIA nehme Anrufe entgegen, versende E-Mails, organisiere Termine, erinnere an Geburtstage und merke sich jede Adresse. Die persönliche Nachrichtenzentrale sei rund um die Uhr und weltweit verfügbar. Der kostenlose PIA basic bietet laut den Angaben fünf E-Mail-Adressen, Versand von drei SMS pro Monat sowie 25 MByte Speicherplatz für die eigene Homepage.

Kontakt:
Arcor-Hotline, Tel.: 0800 / 1070800

Themenseiten: Telekommunikation

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Arcor verlangt für Internet by Call ab sofort weniger

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *