VATM fordert TÜV-Siegel für Dialer

Branchenverband geht Gesetzesinitiative noch nicht weit genug

Das neue Dialergesetz steht weiter unter Beschuss. Dem Verband der Anbieter von Telekommunikations- und Mehrwertdiensten (VATM) geht die Initiative von Wirtschaftsminister Wolfgang Clement gegen den Missbrauch von 0190er und 0900er-Nummern nicht weit genug. Er hat sich jetzt für eine Art TÜV-Siegel für Dialer ausgesprochen.

Es sei nötig, die Programme vor ihrem Einsatz prüfen und zertifizieren zu lassen, so der Verband in der Wochenzeitung „Die Zeit“. Die Verbraucherschützer monieren vor allem, dass der Mobilfunk bei der Verpflichtung zu Preisangaben ausgeklammert wurde.

Bisher sieht die Gesetzesinitiative unter anderem Auskunftsrechte für Verbraucher, Preisobergrenzen und Zwangsabschaltungen vor. Anwählprogramme, die in seriösen Fällen im Netz zur Abrechnung von Diensten und Waren dienen, müssen bei der Regulierungsbehörde registriert werden.

ZDNet bietet in einem Download-Special zum Thema Dialer die wichtigsten Tools gegen gefährliche Internet-Dialer an. Darüber hinaus warnt ZDNet vor den jeweils neusten Maschen der Anbieter und hat die wichtigsten Nachrichten zu dem Thema in einem News-Report gesammelt.

Kontakt:
VATM, Tel.: 0221/3767725 (günstigsten Tarif anzeigen)

Themenseiten: Telekommunikation

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

1 Kommentar zu VATM fordert TÜV-Siegel für Dialer

Kommentar hinzufügen
  • Am 13. Februar 2003 um 8:30 von J.M.

    Dialer-TÜV: ….tztz
    meine herren – in welcher welt leben die denn? glauben die allen ernstes, daß die abzocker brav anstehen, um sich das siegel für den großen reibach holen? so gesehen würde die abzocke auch noch durch VATM legitimiert.<br />
    <br />
    ES WIRD LANGSAM LÄCHERLICH!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *