Verbraucherschützer wollen Handy-Nutzer vor 0190er-Abzocke schützen

Gesetzentwurf von Bundeswirtschaftsminister Wolfgang Clement unter Beschuss

Verbraucherschützer verlangen einen gesetzlichen Schutz vor der „Abzocke“ mit 0190er- und 0900er-Nummern auch für Handynutzer. Der Gesetzentwurf von Bundeswirtschaftsminister Wolfgang Clement (SPD) gegen den Missbrauch dieser Nummern durch Anbieter von Mehrwertdiensten klammere den Mobilfunk aus und sei daher völlig unzureichend, erklärte der Bundesverband der Verbraucherzentralen (vzbv) am Montag in Berlin.

„Für Mehrwertdiensteabzocker ist dies eine Einladung auf dem Silbertablett, ihre Geschäfte auf Mobilfunkkunden zu konzentrieren“, erläuterte vzbv-Vorstand Edda Müller. Gerade im Mobilfunk sei die Zahl der Missbrauchs- und Betrugsfälle besonders hoch.

Nach einem ersten Gesetz vom Herbst vergangenen Jahres will das Ministerium den Verbraucherschutz in diesem Bereich mit dem neuen Entwurf verbessern. Vorgesehen ist unter anderem eine zentrale Datenbank bei der Regulierungsbehörde für Telekommunikation und Post (RegTP), bei der sich alle Mehrwertdiensteanbieter mit 0190er- und den neu eingeführten 0900er Nummern registrieren lassen müssten.

Die Informationen sollen dann allen Verbrauchern auf Anfrage zur Verfügung gestellt werden. Von Gesetz und neuem Entwurf erfasst werden bisher allerdings nur Anbieter über Festnetz und Internet.

ZDNet bietet in einem Download-Special zum Thema Dialer die wichtigsten Tools gegen gefährliche Internet-Dialer an. Darüber hinaus warnt ZDNet vor den jeweils neusten Maschen der Anbieter und hat die wichtigsten Nachrichten zu dem Thema in einem News-Report gesammelt.

Themenseiten: Business

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

1 Kommentar zu Verbraucherschützer wollen Handy-Nutzer vor 0190er-Abzocke schützen

Kommentar hinzufügen
  • Am 17. April 2003 um 10:09 von Ruth Heundl

    Handy-Abzocke
    die Masche mit der 0190 Nummer ist out…jetzt gibt es anscheinend eine neue…man bekommt eine mail,(und die nicht nur ein mal!!!) mit einer Nummer +49175477038…Text: steh auf dich..blablabla…zurück SMS, falls das gemacht wird, kommt eine Antwort zurück: bin im moment nicht da…SMS an84141..es wird zurückgerufen…<br />
    habe ich an der Stelle nicht gemacht…<br />
    nun meine Frage, kann schon ab der ersten SMS an die vermeindliche Handy-nummer "abgezockt" werden??? wenn ja, wo kann ich mich wehren, bzw. absichern??

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *