Studie: Kazaa Lite beliebteste Tauschbörse

Forscher von der Medienhochschule Stuttgart untersuchen Download-Gewohnheiten von Musikliebhabern

Kazaa Lite ist laut einer Befragung von 1547 Nutzern des MP3-Musikmagazins „Tonspion.de“ inzwischen die beliebteste Tauschbörse im Internet. Demnach greifen rund 46 Prozent auf eine gehackte und werbefreie Version der Tauschbörse Kazaa zu. Kazaa selbst wird dagegen nur noch von 31 Prozent verwendet.

Rund 83 Prozent aller Befragten nutzen inzwischen auch Tauschbörsen, um Musik, Filme, Bilder oder Software aus dem Internet downzuloaden. Das fanden die beiden Medienforscher Till Grusche und Daniel Gerloff von der Medienhochschule Stuttgart im Rahmen ihrer Diplomarbeit bei einer Befragung der Nutzer von tonspion.de heraus. Dabei rangiere ausgerechnet ein nicht kommerzieller Client an der Spitzenposition, der von einem unbekannten Hacker im Netz verbreitet wird: Kazaa Lite ist eine aufgebrochene Version von Kazaa, die von Werbung und Spyware befreit wurde. Beide setzen auf dem Fasttrack-Netzwerk auf, das die User dezentral miteinander verbindet.

Auf den Plätzen drei und vier der Beliebtheitsskala liegen Win MX und Edonkey mit je 23 Prozent. Soulseek und Morpheus werden nur noch zu je 15 Prozent von Filesharern genutzt. Alle anderen Tauschbörsen spielen derzeit keine Rolle.

Außerdem sieht die Mehrheit aller Befragten das Internet inzwischen als wichtigstes Informationsmedium in Sachen Musik. Es liegt damit noch weit vor den Printmedien, Radio oder Fernsehen. Zwei Drittel aller Umfrageteilnehmer glauben im Übrigen nicht, dass sie mit Downloads über Tauschbörsen etwas Illegales tun oder den Künstlern und Bands schaden. Und nur rund ein Prozent aller Befragten nutzen derzeit auch kostenpflichtige Abo-Angebote, um sich Musik aus dem Internet zu besorgen.

Themenseiten: Software, Telekommunikation

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

1 Kommentar zu Studie: Kazaa Lite beliebteste Tauschbörse

Kommentar hinzufügen
  • Am 6. Februar 2003 um 13:03 von Klaus Müller

    Spam in Tauschbörse Direct Connect
    Hallo,<br />
    <br />
    seit gestern wird die Tauschbörse DC weltweit mit der Nachricht "file sharing is illegal!" zugemüllt.<br />
    <br />
    Ausserdem bekommt jeder Empfänger <br />
    die Downloadadresse (www.dcspam.net.ms)<br />
    für das Spam-Programm mitgeteilt.<br />
    <br />
    Da das Programm frei zum Download<br />
    bereit steht kommt es zu immer mehr<br />
    anderen Spam-Nachrichten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *