Overland präsentiert Storage Resource Manager 3

Für Disaster-Recovery, Server-Konsolidierung und Verkürzung der Backup-Dauer

Der Speicherspezialist Overland hat den Storage Resource Manager (SRM) 3 vorgestellt. Die neue Version verfüge über Funktionen, die für die schnelle Analyse und Verwaltung bestehender Datenspeicher sorgen sollen, wobei Projekte wie Disaster-Recovery, Server-Konsolidierung und Verkürzung der Backup-Dauer im Vordergrund stehen.

SRM 3 biete plattformübergreifend Aktionen wie die Analyse von Storage-Trends, Optimierung von Speicherressourcen, Erkennung von Storage-Problemen und Fehlerkorrekturen. Die Lösung eigne sich für alle gängigen Betriebssysteme und enthält Applikationsagenten für die Überprüfung von Datenbanken und Postfächern sowie Berichtsmöglichkeiten. Neue Agenten für Oracle (Börse Frankfurt: ORC), Microsoft (Börse Frankfurt: MSF) SQL Server und Exchange sollen Informationen über den Kapazitätsverbrauch bereit stellen und erlaubten die Definition von Schwellenwerten. Werden diese erreicht, erhalte der IT-Verantwortliche eine Warnung, dass der Speicherplatz für die Applikationen an seine Grenzen zu stoßen droht.

Das Tool soll jetzt unterstützt durch eine Reihe von Wizards in weniger als einer Stunde installierbar sein. Das Werkzeug offeriere dazu eine individuell anpassbare Web-Oberfläche. Die Secure-Socket-Layer-(SSL)-Verschlüsselung sorge für Log-on-Sicherheit und mache die Kommunikation zwischen Anwender und Konsole für Außenstehende uneinsehbar. Mittels SSL-over-TCP sollen sichere Verbindungen zwischen dem Overland-SRM-Primärserver und allen verwalteten Ressourcen hergestellt werden.

Storage Resource Manager 3 unterstützt Windows NT und 2000, Novell Netware, Sun (Börse Frankfurt: SSY) Solaris, HP-UX, IBM (Börse Frankfurt: IBM) AIX und Red Hat Linux. Die Software ist ab sofort verfügbar. Sie kann in Stufen von 100 GByte gekauft werden, konkrete Preise müssen beim Unternehmen erfragt werden. Overlands Applikationsagenten für Oracle, Microsoft SQL Server und Microsoft Exchange sind separat erhältlich.

Kontakt: Overland Storage, 0800/96529652

Themenseiten: Software

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Overland präsentiert Storage Resource Manager 3

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *