Parlamentarier spielt während der Irak-Debatte Krieg

Norwegischer Abgeordnete Trond Helleland entschuldigt sich öffentlich

Ein norwegischer Parlamentsabgeordneter hat sich dafür entschuldigt, dass er im Osloer Parlament während einer Irak-Debatte
ausgerechnet ein Kriegsspiel auf seinem Computer spielte. Ein Kamerateam des Fernsehsenders NRK hatte den konservativen Abgeordneten Trond Helleland gefilmt, als er sich während der Debatte um eine mögliche Beteiligung Norwegens an einem Irak-Krieg dem Kriegsspiel auf seinem tragbaren Computer widmete.

In Deutschland hatte sich nach den Ereignissen von Erfurt im vergangenen Jahr eine öffentliche Debatte um ein schärferes Verbot von so genannte „Ego-Shooter“-Computerspielen wie Quake oder Doom entwickelt. Die seit dem Amoklauf geführte Diskussion hatte die Verkaufszahlen des umstrittenen Spiels „Half-Life Counter-Strike“ jedoch deutlich nach oben getrieben. Im Mai griffen bis zu zweieinhalbmal mehr Käufer zu dem angeblich auch von dem Amokläufer Robert Steinhäuser bevorzugten Spiel als noch in den Vormonaten.

Themenseiten: Software

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

2 Kommentare zu Parlamentarier spielt während der Irak-Debatte Krieg

Kommentar hinzufügen
  • Am 30. Januar 2003 um 23:15 von the mirror

    blubblablub …..
    Keiner kann irgendetwas belangloses so aufbauschen wie die Medien …..<br />
    <br />
    Hätte er Schach gespielt hätte das wohl niemanden interresiert …<br />
    <br />
    Ausserdem ist das Endergebniss so oder so klar ….<br />
    <br />
    Naja no Business like Showbusiness<br />
    wie es so schon heisst …<br />
    <br />
    Bald werden wohl wieder die Nachrichten-sendungen den ganzen Tage laufen…<br />
    <br />
    Achja nur für den, der es nicht weiss Politiker lesen sich meist die Abschriften der Reden durch….<br />
    <br />
    bliblablub ….

  • Am 5. Februar 2003 um 19:52 von Norweger

    Details, details
    He used his Compaq iPaq PocketPC not a portable/notebook PC. And the debate was not about Iraq – but about the Norwegian F-16 fighter jets performing bombing runs in Afghanistan for the US.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *