CeBIT 2003: Farb-TFT Handheld mit 300.000 Pixel-Digicam

Koreanische Newcomer Imri will mit "Lenio" ein PDA vorstellen, mit dem man telefonieren, Fotos schießen und Daten verwalten kann

Während Sony (Börse Frankfurt: SON1) schon seinen Clié-PDA NZ90 mit einer zwei Megapixel-Digicam ankündigt, will der koreanische Newcomer Imri in diesem Jahr nach eigenen Angaben auf der CeBIT 2003 in Halle 21 auf Stand B62 mit „Lenio“ sein erstes Smart PDA-Phone vorstellen. In den Personal Digital Assistant (PDA) soll eine Digitalkamera mit 30.000 Pixeln integriert sein.

Das hochauflösende 3,5 Zoll TFT-Farbdisplay soll über eine 240 mal 320 Bildpunkte-Auflösung verfügen. Details zur Farbanzahl, Gewicht, Verfügbarkeit und Preis des 7,4 mal 12,4 mal 1,7 Zentimeter großen Geräts bleibt der Hersteller aber vorerst schuldig.

Im Inneren des Handhelds soll eine 400 MHz Intel Xscale-Prozessor zusammen mit Media Qchip werkeln. Beim Betriebssystem setzt der Koreaner auf Windows CE .Net 4.1. Der Anwender soll abgespeckte Anwendungen wie Word und Excel auf dem Handheld ausführen können.

Implementiert sind Anschlüsse für ein Aufnahmegerät, Lautsprecher, Kopfhörer und Mikrophone sowie Schnittstellen für USB, Infrarot und Seriell. Der PDA soll außerdem über SD/MMC-Slot und einen CF-Port verfügen. Über die Interfaces lasse sich das Gerät mit Add-On Features wie GPS, WLAN oder anderen Funktionen ausstatten.

Joy Dial, Diktierfunktion, Spiele und ein Foto-Album, für die geschossenen Aufnahmen sollen gleich im Lenio integriert sein. Mit der eingebetteten Telefonfunktion nach CDMA2000-1x könne der User außerdem telefonieren, auf das Internet zugreifen und E-Mail-Kontakte pflegen.

Lenio

Farb-PDA mit Handy, Internet und Digicam-Funktion: der Lenio (Foto: Imri)

Themenseiten: CeBIT, Hardware, Messe, Telekommunikation

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

1 Kommentar zu CeBIT 2003: Farb-TFT Handheld mit 300.000 Pixel-Digicam

Kommentar hinzufügen
  • Am 28. Januar 2003 um 17:01 von Manuel Sosna

    Sehr Breit – Endanwender oder Firmenuser
    Irgendwie hat man sich anscheinend in Korea nicht entscheiden können – <br />
    <br />
    Außer für möglichst viele Extras, die insgesamt Struktur und Konzept vermissen lassen.<br />
    <br />
    Manuel Sosna<br />
    Director Marketing/Sales<br />
    <br />
    ubitexx GmbH<br />
    Domagkstr. 7<br />
    85551 Kirchheim b. München<br />
    <br />
    mobil +49 (0)171 720 17 32<br />
    fon +49 (0)89 55 06 99 11<br />
    fax +49 (0)89 55 06 99 24<br />
    <br />
    http://www.ubitexx.com<br />
    the world at hand<br />
    <br />
    Besuchen Sie uns: <br />
    Cebit 2003 12.-19. März 2003 in Halle 2 / Stand B36<br />
    <br />
    Becoached@ubitexx.com<br />
    Endkundenschulungen in zentraler Stadtlage – ab 5.März – mehr info unter http://www.ubitexx.com

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *