EU-Kommission veranstaltet heute in Brüssel einen „Breitband-Tag“

Veranstaltung soll zur Förderung datenintensiver Übertragungstechnologien beitragen

Das für Unternehmen und Informationsgesellschaft zuständige Mitglied der Europäischen Kommission, Erkki Liikanen, veranstaltet heute in Brüssel einen „Breitband-Tag“. Er soll der Förderung der allgemeinen Verfügbarkeit des breitbandigen Internet-Zugangs in Europa dienen. An Workshop werden hochrangige Regierungsvertreter teilnehmen, die in den Mitgliedstaaten für die Breitbandpolitik zuständig sind. An der Nachmittagssitzung sollen auch Vertreter des Privatsektors partizipieren und darüber berichten, welche Hindernisse der Einführung breitbandiger Übertragungstechniken aus ihrer Sicht entgegenstehen.

Der Workshop umfasst zwei Teile: Eine Vormittagssitzung, auf der ein Meinungsaustausch der Vertreter der Mitgliedstaaten über ihre jeweilige Politik im Bereich der breitbandigen Übertragungstechnologien stattfinden soll, und eine Nachmittagssitzung, auf der sich die Vertreter der Industrie an der Debatte beteiligen können.

Kommissar Liikanen erklärte: „Von der Breitbandtechnik werden erhebliche Vorteile in Bezug auf Produktivitätssteigerungen, Wachstum und Beschäftigung erwartet. Sie wird bei den Unternehmen zu neuen Geschäftsmöglichkeiten sowie Produktivitäts- und Innovationssteigerungen sowohl in der Fertigung als auch in der Unterhaltungsindustrie führen. Verbesserungen im Bildungs- und Gesundheitswesen, E-Government und Telearbeit wirken sich positiv auf die soziale Inklusion aus und erhöhen den Lebensstandard.“

Themenseiten: Telekommunikation

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu EU-Kommission veranstaltet heute in Brüssel einen „Breitband-Tag“

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *