Geforce FX-Karte für 629 Euro angekündigt

Kunde in Deutschland soll als besonders Bundle für den Kaufpreis zusätzlich 256 MByte PC-RAM oder 256 MByte Flash RAM bekommen

In der zweiten Februarwoche will das französische Unternehmen PNY Technologies mit der „Verto“ die erste Gefroce FX-Karte auf den Markt bringen. Für Deutschland wolle man ein „besonderes Packet schnüren“, hieß es dabei.

Demnach will man neben der Karte für 629 Euro einen DVI-VGA Adapter beilegen, um einen Zweitschirm zu betreiben. Außerdem sind den Angaben nach im Paket ein Adapterkabel für Video-in und -out, der Software DVD-Player von Nvidia NVDVD, Treiber-CD, das Spiel Morrowind sowie wahlweise ein 256 MByte PC-Speichermodul (SDR oder DDR) oder ein digitales Speichermedium Compact Flash mit 256 MByte.

Dem Produkt soll eine Postkarte beiliegen, die der Kunde ausgefüllt an PNY zurückschicke und vermerke, welche Art von Speicher er haben möchte. Das Unternehmen werde ihm dann das Produkt kostenlos zuschicken.

Die AGP 8x-Karte selbst ist mit Geforce FX-Chip versehen und demnach die VPU sowie der 128 MByte große Speicher mit 500 MHz getaktet. Das neue DDR II-Speicherinterface sowie acht Pixels Rendering Engine kommen zum Einsatz.

V

PNY lockt Kunden mit einer Geforce FX-Karte und extra Speicherriegel im Bundle (Foto: Sony)

Kontakt: PNY Technologies, Tel.: 02405/4826110 (günstigsten Tarif anzeigen)

Themenseiten: Hardware

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

3 Kommentare zu Geforce FX-Karte für 629 Euro angekündigt

Kommentar hinzufügen
  • Am 27. Januar 2003 um 20:49 von Chrissq

    Geforce FX-Karte für 629 Euro angekündigt
    Tolle Wurst, muss ich die Karte in meinem PC Einbettonieren, damit die nicht abbrechen kann und das Gehäuse, dass muss ich auch noch im Boden Verankern sonnst wandert mein Gehäuse durch die gegend weil der Lüfter enormes Leisten muss, Toll!!! Werde ich von Nachbarn verklagt, weil mein PC zu viel Lärm erzeugt? Die Stromrechnung wird auch noch Steigen? Ich hoffe die Karte ist den ganzen Aufwand Wert! Na ja, ich kann sicherlich in Zukunft auf meine Microwelle verzichten, eben für 3 minuten den Kaffe in den PC reinstellen. Fertig!

  • Am 28. Januar 2003 um 6:16 von Mike

    FX oder so
    Wer braucht das ?<br />
    Dafür bekommt man ein Office tauglichen Komplett PC. Preislich voll daneben

  • Am 28. Januar 2003 um 11:36 von Rip(e)

    Re: Wer braucht das?
    die Leute die immer das neuste haben müßen, zuviell geld haben und endlich die 20.000er Grenze beim 3DMark2001SE knacken wollen. Und dann sicherlich noch ein paar Zocker.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *