Asus stellt Black Pearl-Motherboard vor

Unterstützt Sockel 478 Pentium 4-Prozessor mit mehr als drei GHz

Asus Computer hat das P4PE Black Pearl auf den Markt gebracht. Basis des Motherboards ist ein schwarzes PCB, auf dem sich ein Lüfter befindet, der sich um 360 Grad drehen lässt. Die Platine unterstützt einen 845PE Chipsatz, Intels (Börse Frankfurt: INL) 3,06 GHz sowie Pentium 4 mit 533MHz FSB, Hyper-Threading Technologie und DDR 333 Speicher.

Das Board ist zudem mit neuen Feature „Instant Music“ ausgestattet. Der Anwender könne damit die Audio-Funktionen einsetzen, ohne Windows starten zu müssen. Das P4PE Black Pearl ist mit Intervideos Wincinema Software Suite gebundelt. Diese enthält vier Programme: Win DVD, Win Producer, Win Rip und Win Coder. Eine USB Flash-Disk mit 32 MByte Speicherkapazität sowie ein wärmeableitendes Airflow-Kabel liegt zusätzlich bei.

Asus nennt folgende Schlüsselmerkmale:

  • Unterstützt Sockel 478 Pentium 4-Prozessor mit mehr als drei GHz
  • FSB: 533MHz
  • Intel 845PE- und Intel ICH4-Chipsätze
  • dreimal DDR DIMM-Sockel unterstützen maximal zwei GByte, unbuffered PC2700/PC2100/PC1600 non-ECC DDR SDRAM-Speicher
  • Optional ADI 6-Channel CODEC mit S/PDIF-Out-Interface
  • Broadcom 10/100Mbps
  • einmal AGP 4 X (1.5V)
  • sechsmal PCI
  • Airflow Cable (IDE/FDD)
  • sechsmal USB 2.0-Ports
  • ATX Form Faktor

Asus-Features:

  • Instant Music
  • Crashfree BIOS
  • My Logo 2
  • Post Reporter
  • EZ Plug
  • Q-Fan Technology
  • EZ Flash
  • Multi-Language BIOS
  • AGP Warning LED
  • CPU memory voltage and AGP voltage adjustment
  • Jumperfree
  • C.P.R (CPU Parameter Recall)
  • SFS (Stepless Frequency Selection)

Das Black Pearl ist ab sofort für 179 Euro erhältlich.

Kontakt: Asus Hotline, Tel.: 02102/95990 (günstigsten Tarif anzeigen)

Themenseiten: Hardware

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Asus stellt Black Pearl-Motherboard vor

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *