Avid bietet freien Download seiner Videoschnitt-Software

Soll noch im ersten Halbjahr zugänglich gemacht werden

Avid Technology hat angekündigt, die DV-Only-Version des Videoschnitt-Programms Avid DV kostenlos als Download auf seine Website zu stellen. Die Software soll noch im ersten Halbjahr 2003 für die Betriebssysteme Macintosh OS X und Windows XP verfügbar sein.

„Wir sind sehr froh, diese Software jedem, der an digitalem Videoschnitt interessiert ist, anbieten zu können. Millionen von DV Kamera-Besitzern, Studenten und künftige Filmemacher werden die Editing-Tools verwenden, mit denen die Profis arbeiten“, mutmaßte der Marketingmanager Steve Chazin.

Avid Free DV soll zwei Videospuren, vier Audiospuren, Basic Trimming und Basic Editing-Funktionen sowie bis zu zwei Video-Ströme in Echtzeit bieten. Wenn Anwender mehr Leistung und Funktionalität benötigen, hofft das Unternehmen sie für seine professionellen Produkte gewinnen zu können.

Kontakt: Avid, Tel.: 0811/55200 (günstigsten Tarif anzeigen)

Themenseiten: Software

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

3 Kommentare zu Avid bietet freien Download seiner Videoschnitt-Software

Kommentar hinzufügen
  • Am 23. Januar 2003 um 11:58 von harald schwenger

    am ball bleiben
    hallo zdnet,<br />
    <br />
    vermutlich kann ich davon ausgehen, dass ihr die leserschaft auf dem laufenden haltet, wenn der download verfügbar ist? herzlichen dank!<br />
    <br />
    harald schwenger

  • Am 23. Januar 2003 um 15:13 von Dietmar Müller

    Benachrichtigung / ad "Am Ball Bleiben"
    Tag Herr Schwenger, <br />
    <br />
    wenn Sie dem oben eingesetzten Link folgen (http://www.avid.com/forms/info.asp?iTrackingID=7682) und Ihre Daten hinterlassen, besorgt die Benachrichtigung das Unternehmen. <br />
    <br />
    mfg, Dr. Dietmar Müller

  • Am 6. August 2004 um 18:01 von Jasmine

    AvidFreeDV
    Ich habe mir die Software heruntergeladen. Leider stellt sie das Keyboard auf das amerikanische System um. Ich finde es nicht gerade komfortabel, nach jeder Benutzung wieder das Keyboard umstellen zu müssen, da ja bei jeder Umstellung ein Neustart erforderlich ist. Schade, ich hätte das gerne ausprobiert.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *