Mitsumi: 52-fach Brenner ab nächster Woche zu haben

Neue Hardware soll rund 100 Euro kosten

Rund 100 Euro will Mitsumi für seinen neuesten CD-Brenner „CR-487ETE“ verlangen, der ab Ende Januar zu haben sein soll. Er beschreibt CDs mit 52-facher Geschwindigkeit und überschreibt sie mit 24-fachem Spin.

Das Laufwerk ist laut dem Hersteller zu Mount Rainier-fähig, wodurch der Anwender beispielsweise eine CD-RW per Drag und Drop wie eine Festplatte nutzen kann, wenn er entsprechende Software einsetzt. Die Hardware unterstützt Enhanced IDE sowie Ultra-DMA Mode 2 und verfügt über einen Datenpuffer von zwei MByte.

Der Medienspezialist Memorex hat für Anfang 2003 CD-Rohlinge angekündigt, die sich in 52-fach CD-Brennern beschreiben lassen sollen. Mit dem Wechsel vom 48-fach auf den 52-fach Hochgeschwindigkeits-Rohling unterstütze das Unternehmen die aktuellen Entwicklungen im Markt, heißt es in einer Unternehmensmitteilung. Die Technologie der CD-R sei nun bald an einem Punkt angelangt, an dem eine Weiterentwicklung nur bedingt sinnvoll sei, erläutert Rüdiger Theobald, Memorex EMEA Business Unit Manager Optical Media.

Themenseiten: Hardware

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Mitsumi: 52-fach Brenner ab nächster Woche zu haben

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *