Kingston DDR 400-Speichermodule erhältlich

400 MHz DDR-RAM mit CL 2,5 und 256 MByte soll im Handel 131 Euro kosten

Der Speicherhersteller Kingston Technology hat die Verfügbarkeit von DDR400 (PC3200)-RAM Modulen angekündigt. Die Riegel seien industrieweit derzeit „die schnellsten DDR-Module“, verspricht der Hersteller.

Die DIMMs sind für Mainboards bestimmt, welche die DDR400-Speicherarchitektur unterstützen. Mit den schnellen RAMs will der Hersteller vor allem Systemintegratoren, Spiele-Enthusiasten und performancebewusste PC-Anwender ansprechen.

Ein 256 MByte DIMM mit CL 2,5 kostet laut Kingston 131 Euro im Handel. Die 512 MByte-Version schlägt mit 257,52 Euro zu Buche. Ein Chip mit CL 3 und 256 MByte kommt auf 89,32 Euro und die 512 MByte-Fassung auf 175,16 Euro.

Kontakt: Kingston Hotline, Tel.: 00800/88880101 (günstigsten Tarif anzeigen)

Themenseiten: Hardware

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Kingston DDR 400-Speichermodule erhältlich

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *