Neu: Glimmstengel am PC anzünden

Amerikanischer Online-Händler bietet für 19 Euro Einschub für den 5 ¼-Zoll-Schacht

Mangelnde Orientierung an den Bedürfnissen der User ist eine der Hauptgründe für die IT-Flaute. Doch nun wähnt sich ein Hersteller ganz nah am Kunden und seinen Wünschen: Wem vor dem PC der Kopf raucht, der Glimmstengel aber verglüht, dem ist jetzt mit einem neuen „Zigarettenanzünder für den PC“ geholfen. Ein amerikanischer Online-Händler mit dem bezeichnenden Namen „Frozen CPU“ bietet das Gerät für 19 Dollar zum Verkauf an.

Die heiße Hardware passt in den 5 ¼-Zoll-Schacht des Desktops und wird direkt vom Netzadapter des PCs mit Strom versorgt. Wer will, kann dann auch Handys am PC wieder aufladen: Einige Mobiltelefone sind mit einem Adapter für den Zigarettenanzünder ausgestattet.

Ganz neu ist die Idee allerdings nicht: Hierzulande werden bereits seit einiger Zeit in diversen raucherfreundlichen Online-Shops Adapterkabel mit Zigarettenanzünder angeboten. Diese Geräte werden beispielsweise per COM-Schnittstelle mit dem PC verbunden. Allerdings kann es in Ausnahmefällen vorkommen, dass nicht nur der User, sondern auch der Rechner raucht: Zigarettenanzünder sind für PC-Verhältnisse wahre Stromfresser.

Gadgets, die die Welt (nicht) braucht

PC-Schnittstelle für Camels & Co: Der Zigarettenanzünder für den Desktop (Foto: Frozencpu)

Themenseiten: Hardware

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

9 Kommentare zu Neu: Glimmstengel am PC anzünden

Kommentar hinzufügen
  • Am 16. Januar 2003 um 15:01 von Ben

    darauf hat welt gewartet
    und die feuerzeugindustrie geht pleite, viele arbeitplätze gehen verloren – erfindungen müssen nicht immer gut sein

  • Am 16. Januar 2003 um 19:08 von P.H.

    Glimmstengel am PC anzünden
    Das soll wohl ein verfrühter Aprilscherz sein?

  • Am 16. Januar 2003 um 20:39 von Rachel

    Wo kann man das Teil kaufen??

  • Am 17. Januar 2003 um 7:08 von jürgen m.

    ..wenn´s der branche schlecht geht
    kommen die verrrücktesten ideen an den tag um irgendwie doch noch die dollars und euros beim kunden zu lockern. wer´s brauch`?

  • Am 17. Januar 2003 um 8:33 von kippenkalle

    genial
    endlich etwas sinnvolles um die unschönen blenden im tower zu ersetzen. und wie schön, dass es immer leute gibt, die was zu meckern haben. :)(@vorposter)

  • Am 17. Januar 2003 um 10:25 von Michael

    Glimmstengel am PC anzünden
    Endlich mal was sinnvolles. Wer braucht schon eine 200er Platte? <br />
    Darauf habe ich mir erstmal eine analog (mittels Streichholz) angemacht :-)

  • Am 17. Januar 2003 um 14:00 von smith

    LOL
    Die scheiße kauft sich keiner.. und außerdem können so auch arbeitsplätze entstehen ;-)<br />
    <br />
    Denkweisen können verschieden sein ;-)

  • Am 18. Januar 2003 um 1:33 von Ernst Friedl

    Glimmstengel am PC anzünden
    Ich frage mich warum man so etwas erfindet, wenn weltweit die Raucher nur mehr diskriminiert werden und jeder sich das Rauchen abgewöhnen sollte.<br />
    Ich bin selbst Raucher aber glaube fest ohne dieses gadget auszukommen.

  • Am 17. Februar 2003 um 16:32 von Zockerfriend

    *rofl* was kommt als nächtes??
    Dosenöffner am Pc?<br />
    Kippenautomat?<br />
    Mikrowelle zum Pizza heißmachen?<br />
    Beheizte Tastatur?<br />
    Künstliche Mus*hi oder ein Vib*ator für die Frauen??<br />
    <br />
    Ojeh ojeh,<br />
    das wird bestimmt krass.<br />
    <br />
    Grüße aus Tübingen,<br />
    euer Zockerfriend *g*

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *