Neue Content Networking-Lösungen von Cisco

Architekturen für CN-Umgebungen von Siebel und Bea zertifiziert

Cisco (Börse Frankfurt: CIS) hat sein Portfolio von Content Networking-Lösungen für Datenzentren um die Anwendung Cisco Global Site Selector 4480 (GSS) und den Content Service Switch 11501 (CSS) erweitert. Darüber hinaus stellt das Unternehnmen mit Bea und Siebel zwei zertifizierte Architekturen für Content Networking (CN)-Umgebungen vor. Mit den neuen Komponenten sollen Kunden virtuelle, verteilte Datenzentren aufbauen können.

Die Applikation GSS 4480 gleiche Datenverkehr zwischen verteilten Datenzentren ab. Sie fungiere als zentrale Kontrollinstanz und arbeite mit Ciscos Content Switches zusammen. Sie laden laut Cisco aktuelle Kontrollfunktionen des Domain Name System (DNS) herunter und leiten Nutzeranfragen an eine frei verfügbare Ressource innerhalb der verteilten Struktur eines Datenzentrums weiter.

Der CSS 11501 ermögliche Switching in kleinen Applikations-Server-Farmen für die Unterstützung von Internet-, Intranet- und Extranet-Nutzern. Der Switch arbeite wie die CSS 11506 und 11503 Switches mit der Kontroll-Software Web NS.

Cisco hat zusätzlich die Architekturen von BEA Systems und Siebel Systems zertifiziert. Sie sollen die Anwendungs-Perfomance und Verfügbarkeit für Endnutzer verbessern. Sowohl Siebel als auch Bea sind bekanntlich Hersteller von E-Business-Anwendungs-Software.

Die Anwendung GSS 4480 ist in Deutschland ab sofort für 19.995 Dollar erhältlich. Ein Switch der 11501-Serie kostet als Einzelgerät 10.995 Dollar und ist ab diesem Monat verfügbar. Im Zweierpack ist der CSS 11501 für eine begrenzte Zeit für 19.995 Dollar erhältlich.

Kontakt: Cisco, Tel.: 01803/671001 (günstigsten Tarif anzeigen)

Themenseiten: Hardware

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Neue Content Networking-Lösungen von Cisco

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *