Radeon 9700 Pro für knapp 300 Euro

Crucial bietet die Radeon 9700 Pro im Bundle mit einem 512 MByte-Speichermodul für 296 Euro an

Crucial Technology, die Verkaufsabteilung von Speicherhersteller Micron, bietet derzeit die wohl günstigste Grafikkarte mit Radeon 9700 Pro an. Die englische Firma verlangt im Bundle mit einem 512 MByte DDR-Speicherbaustein (PC2100, CL 2,5) nur 297 Euro für die Radeon 9700-Grafikkarte.

Der Speicherbaustein schlägt mit 118 Euro zu Buche. Auch dies ist ein sehr günstiger Preis. Inklusive acht Euro Versand kostet das Bundle aus Grafikkarte und Speicher 423 Euro, was in etwa dem Preis einer Radeon 9700 Pro entspricht.

Schnäppchenjäger sollten allerdings nicht zu lange warten. Wie Crucial ZDNet mittgeteilt hat, ist das Angebot befristet.

Hier geht’s zum Angebot: 420 Euro für Radeon 9700 Pro und 512 MByte DDR-Speicher PC2100
ZDNet hat die Crucial Radeon 9700 Pro im Testlabor bereits genau unter die Lupe genommen.

Kontakt: Crucial, Tel.: +44/(0)1355 586 100 (günstigsten Tarif anzeigen)

Themenseiten: Hardware

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

1 Kommentar zu Radeon 9700 Pro für knapp 300 Euro

Kommentar hinzufügen
  • Am 16. Januar 2003 um 21:00 von Martin Steinwender

    Und die 17,5% VAT (Umsatzsteuer)?
    Liebes ZDNet-Team,<br />
    <br />
    ich habe mir das angeführte Angebot, welches wirklich äußerst verlockend klingt, näher angesehen.<br />
    <br />
    Scheinbar wurde vergessen, dass auch noch umgerechnet 77,– EUR Umsatzsteuer hinzuverrechnet werden. Damit kommt man wieder auf fast 500,– EUR, was nicht mehr so interessant ist.<br />
    <br />
    LG<br />
    <br />
    XStoneX

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *