Vignette präsentiert V7 auf der CeBIT

Außerdem zeigt die Firma am IBM-Unterstand eine Marketing Lösung

Vignette will auf der kommenden CeBIT (12. bis 19. März 2003) drei Versionen von Vignette V7 für Unternehmen jeder Größe sowie die interaktive Marketing Lösung Vignette Dialog vorstellen.

Das Lösungspaket Vignette V7 war erstmals im Oktober angekündigt worden. Es enthält laut dem Hersteller „schlüsselfertige und konfigurierbare Funktionen und steht mit folgenden Komponenten zur Auswahl: „Content Management Group Suite 7“ richtet sich an Unternehmensabteilungen, die eine CM-Lösung für den Betrieb eines Intranets oder eines Portals benötigen.

Die „Content Management Business Suite 7“ ist für Unternehmen gedacht, die mehrere unternehmenskritische Websites und Portale betreiben und Content nutzen, der über das gesamte Unternehmen verteilt ist. „Content Management Enterprise Suite 7“ schließlich ist die umfangreichste Lösung und soll die Integration sämtlicher Prozesse innerhalb eines Unternehmens ermöglichen.

Vignette Dialog bezeichnet das Unternehmen als „eine Management Lösung für marketingspezifische Interaktionen mit Kunden und potenziellen Kunden via Mail, Web, Direkt-Mail, Call Center, Fax, Wireless und anderen virtuellen Marketingkanälen“. Vignette ist auf der CeBIT als Unteraussteller am IBM-Stand in Halle 4, Stand A04, zu finden.

Kontakt: Vignette, Tel.: 089/35874-347 (günstigsten Tarif anzeigen)

Themenseiten: CeBIT, Messe, Software

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Vignette präsentiert V7 auf der CeBIT

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *