Neue Chefs bei IBM

Theo Leuze leitet nun Global Financing, Petra Laißle übernimmt Vertriebsverantwortung für E-Server i-Series in der Central Region

Zwei neue Köpfe haben sich bei IBM (Börse Frankfurt: IBM) in den Vordergrund gearbeitet: Theo Leuze ist neuer Leiter des Geschäftsbereiches IBM Global Financing (IGF). In dieser Funktion ist er verantwortlich für das gesamte IT-Finanzierungsgeschäft der IBM in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Der langjährige IBM-Mitarbeiter übernahm die Position zum 1. Januar 2003 und löste damit Erwin Jung ab, der Anfang Januar 2003 zum neuen Leiter der Business Partner Organisation ernannt wurde.

Petra Laißle zeichnet ebenfalls seit dem 1. Januar 2003 als Direktorin für den Vertrieb der E-Server i-Series (AS/400) in Deutschland, Österreich und der Schweiz verantwortlich. Sie berichtet in dieser Funktion direkt an Francis Kuhlen, IBM Vice President Systems Sales, Central Region. Während ihrer 18-jährigen Unternehmenszugehörigkeit hatte sie mehrere Führungspositionen inne, zuletzt als Direktorin im Bereich Business Partner Vertrieb Deutschland.

Kontakt: IBM, Tel.: 01803/313233 (günstigsten Tarif anzeigen)

Themenseiten: Business

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Neue Chefs bei IBM

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *