Palm forciert SDIO-Technik für mehr PDA-Funktionen

Hersteller kündigt Development-Kit für weitere SD Karten-Produkte an

Um die Entwicklung der Secure Digital Input/Output (SDIO)-Technologie weiter zu forcieren, hat Palm Solutions Group (Börse Frankfurt: PLV) auf der Consumer Electronics Show (CES) in Las Vegas die Erweiterung des „Plugged In“-Programms bekannt gegeben.

Entwickler, die an dem Programm teilnehmen würden, hätten damit Zugriff auf den ersten SDIO Hardware Development Kit (HDK), der die Entwicklung neuer Hardware erleichtere und beschleunige, so Palm.

Durch die briefmarkengroßen Secure Digital-Karten mit In- und Output

Themenseiten: Software

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Palm forciert SDIO-Technik für mehr PDA-Funktionen

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *