Weltweit kleinster Mikrochip geht in Serie

Halbleiter von Toshiba nur noch 90 Nanometer groß

Der japanische Elektronikkonzern Toshiba will ab Frühjahr den weltweit kleinsten Mikrochip produzieren, der in Serie gebaut wird. Der Halbleiter habe eine Größe von 90 Nanometern, während die bisher kleinsten Serienmodelle 130 Nanometer groß seien, sagte ein Unternehmenssprecher am Donnerstag in Tokio.

Ein Nanometer entspricht einem Milliardstel eines Meters. Mit der Verkleinerung des Chips soll es unter anderem möglich sein, auch Spielkonsolen, DVD-Lesegeräte und Server zu verkleinern.

Die neuen Chips sollen insgesamt besser funktionieren und vor allem weniger Energie verbrauchen als die größeren Modelle, sagte der Toshiba-Sprecher weiter. Nach japanischen Presseberichten verarbeiten die neuen Minichips von Toshiba Informationen bis zu 20 Prozent schneller und verbrauchen dabei 40 Prozent weniger Energie als die 130-Nanometer-Halbleiter.

Toshiba will nach einem Bericht der Wirtschaftszeitung „Nihon Keizai Shimbun“ zunächst 10.000 Einheiten pro Monat herstellen. Den Angaben zufolge wollen auch die Firmen Intel, Samsung und NEC Electronics noch in diesem Jahr ebenfalls mit der Serien-Produktion des 90-Nanometer-Chip beginnen.

Kontakt: Toshiba, Tel.: 01805/224240 (günstigsten Tarif anzeigen)

Themenseiten: Hardware

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

1 Kommentar zu Weltweit kleinster Mikrochip geht in Serie

Kommentar hinzufügen
  • Am 5. April 2003 um 8:35 von heinz

    Weltweit kleinster Mikrochip geht in Serie
    Wer hat denn den Blödsinn geschrieben?<br />
    Bei der Größe geht es um die kleinst mögliche Struktur auf dem Chip. Splielkonsolen und Computer sind seit 10 Jahren gleich groß werden aber immer Leistungsfähiger.#####

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *