Lexware präsentiert Programmpaket für Handwerker

"Financial Office Plus 2003" soll kleinen Unternehmen die Fakturierung und Personalverwaltung erleichtern

Lexware hat mit „Financial Office Plus 2003“ ein Programmpaket vorgestellt, das die Standardsoftware Financial Office um „nützliche Funktionen“ erweitern soll. Die Software ist ab sofort für 379,90 Euro zu haben. Das Update kostet 239,90 Euro. Für Financial Office beträgt der Preis für die Erstversion 249,90 Euro und 169,90 Euro für das Update.

Laut Lexware-Geschäftsführer Jörg Frey könne der User mit den neuen Plus-Funktionen Entgelt-Bescheinigungen für Krankenkassen und Behörden per Mausklick ausstellen. Das Programmpaket sei speziell auf die Bedürfnisse von Handwerkern und Kleinbetrieben konzipiert worden.

Mit dabei seien integriertes Kassenbuch, eine „Know how box“, also elektronische Nachschlagewerke, Online-Banking-Funktionen sowie Betriebsprüfungs-Modus nach Paragraf 147 AO. Über Passwortschutz könne der Prüfer nur auf die Daten des zur Prüfung ausgewählten Buchungsjahres zugreifen.

Kontakt:
Lexware, Tel.: 0761/47040 (günstigsten Tarif anzeigen)

Themenseiten: Software

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Lexware präsentiert Programmpaket für Handwerker

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *