Gates gibt Startschuss für Smart Displays

Verkauf startet zur Consumer Electronics Show in Las Vegas

Bill Gates wird in seiner morgigen Rede zur Consumer Electronics Show (CES) in Las Vegas den Startschuss für die Windows Powered Smart Displays in den USA geben. Ab dann sollen mit den Airpanel V110 und Airpanel V150 von Viewsonic die ersten Smart Displays im Handel erhältlich sein. Smart Displays sind funkgesteuerte, mit einem Touch Screen versehene Monitore, die es dem Nutzer ermöglichen seinen PC, mittels einer integrierten 802.11 b-Funkverbindung zu bedienen. Bis Mitte vergangenen Jahres hörte das Gerät auf den Codenamen „Mira“.

Microsoft (Börse Frankfurt: MSF) wird voraussichtlich zum gleichen Zeitpunkt mit den Monitor-Herstellern Samsung und Ben Q zwei neue Partner vorstellen, die in Zukunft ebenfalls Smart Displays auf den US-Markt bringen sollen. Darüber hinaus arbeite man mit Hewlett-Packard (Börse Frankfurt: HWP) zusammen, um die Funktionalitäten von Smart Displays weiter auszubauen.

Mit Philips Consumer Electronics soll ein weiterer Microsoft-Partner Anfang Februar sein 15-Zoll Desxcape 150DM Smart Display in den USA vorstellen – zeitweise im Paket mit einer drahtlosen Tastatur. Im ersten Quartal 2003 wollen sowohl Philips als auch Viewsonic ähnliche Produkte in Europa auf den Markt bringen, so Keith White, Senior Director of Marketing der Embedded and Appliance Platforms Group bei Microsoft.

Die Airpanel V110 und V150 Smart Displays von Viewsonic werden in den USA zu einem Preis von 999 beziehungsweise 1299 Dollar angeboten. Das Paket enthält einen USB-Adapter für die Funkverbindung und ein Upgrade zu Windows XP Professional.

Kontakt: Microsoft, Tel.: 089/31760 (günstigsten Tarif anzeigen)

Themenseiten: Hardware

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Gates gibt Startschuss für Smart Displays

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *