S3 Graphics präsentiert Deltachrome-Core

Bietet Hi-Def-Grafik und -Videoqualität sowie Unterstützung von DirectX 9.0 und HLSL

S3 Graphics hat erste Angaben zu seinem neuen Deltachrome Display-Core mitgeteilt. Highlights sind nach Unternehmensangaben die V8 8-Pixel Pipeline 3D-Engine mit einer Füllrate von 2,4 Gigapixel pro Sekunde, der DirectX 9.0-Support in Form von in der Hardware implementierten programmierbaren Pixel Shader 2.0+ und Vertex Shader 2.0+, Advanced Deferred Rendering und der programmierbaren Chromotion Video Engine mit Post Processing-Möglichkeiten. Weiterhin sei im Deltachrome ein Hi-Def Video-Encoder integriert, der bis zu 1080 Zeilen Auflösung im erweiterten Modus unterstützen könne.

„Mit Deltachrome haben wir ein neues Musterbeispiel für die Grafikindustrie geschaffen, das über 3D hinausgeht und S3 Graphics direkt vorne ins Feld platziert. Durch die Kombination von High Performance 3D Grafik mit Videoqualität und High Definition Wiedergabe bieten wir viel mehr als erwartet in dem konkurrierendem Markt“, lobte sich Gerry Lu, Vice President of Marketing bei S3 Graphics, selbst.

Themenseiten: Hardware

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu S3 Graphics präsentiert Deltachrome-Core

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *