Real bietet HP Deskjet 3320 für 49,95 Euro an

Farbdrucker gibt Vorlagen mit maximal 1200 mal 1200 dpi aus

Wer einen Tag vor Weihnachten noch schnell ein Geschenk sucht, wird vielleicht beim Lebensmittel-Anbieter Real fündig. Der Discouter hat in dieser Woche mit dem Deskjet 3320 einen Farb-Tintenstrahldrucker von Hewlett-Packard (HP; Börse Frankfurt: HWP) für 49,95 Euro im Angebot.

Der Printer gibt Vorlagen mit maximal 1200 mal 1200 dpi aus und druckt laut dem Hersteller im Econofast-Modus sechs Seiten in Schwarzweiß und 2,5 Vollfarbseiten in einer Minute. In Präsentations-Modus sind in 60 Sekunden allerdings nur eine halbe DIN A4-Seite und 1,5 Schwarzweiß-Seiten gedruckt.

Das Gerät ist laut HP mit einem USB 2.0-Anschluss ausgestattet und wird über ein entsprechendes Kabel mit dem PC verbunden. Real verkauft den Drucker inklusive Farbtintenpatrone, Handbuch und Treiber.

Das Gerät verarbeitet laut den Angaben Papier bis 90 Gramm und Fotopapier und Karten bis 240 Gramm pro Quadratmeter. Der Printer ist mit 768 KByte RAM ausgestattet und hat laut HP die Photoret III Precision-Technologie integriert.

Themenseiten: Hardware

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

3 Kommentare zu Real bietet HP Deskjet 3320 für 49,95 Euro an

Kommentar hinzufügen
  • Am 27. Januar 2003 um 12:57 von Steffen

    Tintenpatronen
    Bei dem Preis kann man den Drucker gleich wegwerfen wenn die Patronen alle sind und man kauft sich einen neuen Drucker.Die Druckpatronen sind meißt teurer als der ganze DRUCKER.

  • Am 17. Mai 2003 um 11:32 von Michael Fischer

    Druckqualität
    wer einen einfachen drucker für den hausgebrauch ohne besonders hohe ansprüche an die druckqualität sucht ist bei diesem drucker richtig. die qualität bein fotoausdruck läßt etwas u wünschen übrig. aber was soll man von einem drucker zum preis von 39,- € (mediamarkt) schon mehr erwarten. <br />
    der hp deskjet 3320 ist sein geld wert, allerdings sollte man einkalkulieren, dass man den drucker besser wegschmeißt, wenn die farbpartone leer ist. eine neue orginalpatrone kostet mehr als der gesamte drucker inkl. farbpatrone! aber wer auf nachfüllsets schwört, kann die natürlich auch hier einsetzen.

  • Am 23. Juli 2003 um 19:25 von Sag ich nicht

    Falsche Preisangabe
    Der Drucker wird von Real für 37,95 EUR angeboten. Nicht wie in Ihrem Artikel behauptet 49,95.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *