Umtauschaktion für T-Mobiles MDA

Alter Steckerschuh könnte Probleme machen

User des MDA von T-Mobile erhalten in diesen Tagen Post vom Bonner Konzern: Im Kuvert steckt aber nicht eine Weihnachtskarte, sondern ein schnöder Steckerschuh. Das Unternehmen tauscht bei allen Besitzern des T-Mobile MDA aus Sicherheitsgründen diesen Schuh für das Ladegerät aus.

Im Einzelfall sei „nicht auszuschließen, dass sich unter großer Gewalteinwirkung der eigentliche Stecker vom Steckergehäuse löst und dass freiliegende Pole berührt werden können“, begründet T-Mobile die „reine Vorsichtsmaßnahme“. Das Unternehmen weiter: „Obwohl T-Mobile mehrere unabhängige Gutachten, unter anderem des TÜV, vorliegen, die die Unbedenklichkeit des Steckerschuhs bescheinigen, hat sich das Unternehmen aus Vorsorgegründen für diese Maßnahme entschieden“.

Wer den Steckschuh nicht per Post erhalten hat, kann ihn auch unter der Kunden-Hotline von T-Mobile bestellen. Alle neu ausgelieferten Geräte seien bereits mit dem neuen Steckerschuh ausgestattet.

Kontakt: T-Mobile Kundenhotline, Tel.: 01803/302202 (günstigsten Tarif anzeigen)

Themenseiten: Telekommunikation

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Umtauschaktion für T-Mobiles MDA

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *