Veritas übernimmt zwei Firmen für 600 Millionen Dollar

Software-Spezialist kauft Precise und Jareva Technologies

Veritas ist auf Weihnachts-Shopping: Der Software-Spezialist wird Precise Software Solutions und Jareva Technologies übernehmen. Damit erweitert der Hersteller von Storage Software sein Portfolio um Lösungen für höhere Verfügbarkeit und Performance von Datenbanken und Geschäftsanwendungen. Der Wert der Transaktionen beläuft sich auf 537 Millionen Dollar beziehungsweise 16,50 Dollar pro Aktie für den Kauf von Precise sowie etwa 62 Millionen Dollar für die Übernahme von Jareva. Die Akquisition von Precise soll im zweiten Quartal 2003 abgeschlossen werden. Unter Berücksichtigung seines aktuellen Barvermögens hat das Unternehmen laut dem Aufkäufer einen Wert von 400 Millionen Dollar.

Precise gilts als führender Anbieter von Application Performance Management Software und verzeichnete laut Veritas über die letzten 20 Quartale ein „konstantes Umsatzwachstum“. Jarevas Software-Lösungen wiederum sollen Unternehmen helfen, ihre Server-Hardware besser auszulasten und auf diese Weise den zeitlichen und finanziellen Aufwand für die Administration der Systeme zu reduzieren.

„Die Akquisitionen von Precise Software Solutions und Jareva Technologies sind von strategischer Bedeutung für Veritas“, kommentierte CEO Gary Bloom den Deal. Durch die Kombination der eigenen Software mit Lösungen von Jareva Technologies müssten Kunden weniger in Server Hardware investieren und könnten so Administrationskosten sparen. Das kalifornische Unternehmen zählt mit einem Umsatz von 1,5 Milliarden Dollar zu den zehn größten Software-Firmen der Welt.

Themenseiten: Business, Software

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Veritas übernimmt zwei Firmen für 600 Millionen Dollar

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *