Aldi stellt vier Megapixel Digicam vor

Discounter bietet "Aldi Traveler DC-4300" ab 16. Dezember für 299 Euro an

Aldi bringt ab dem 16. Dezember seine vier Megapixel-Digicam „Aldi Traveler DC-4300“ wiederholt ins Rennen, nachdem Lidl zur gleichen Zeit eine 3,3 Megapixel Digicam für 279 Euro im Angebot hat. Der bei Aldi-Süd erhältliche Neuling wird den Angaben nach für 299 Euro mit einem optischen Dreifach- und digitalen Zweifachzoom sowie Autofokus ausgestattet sein. Aufnahmen sind angeblich bis zu einem Format von 2272 mal 1704 Bildpunkten möglich. In dunklen Umgebungen soll das integrierte Blitzlich für entsprechende Ausleuchtung sorgen.

Weitere Features sind ein 1,6-Zoll großer Farb-TFT, auf dem die gemachten Fotos direkt kontrolliert werden können, bevor sie in den Speicher wandern. Der Discounter gibt für das Gerät einen Zoombereich zwischen sieben und 21 Millimeter an. Das entspricht etwa dem Zoombereich 33 bis 99 Millimeter bei einer Kleinbildkamera.

Die Bilddaten sollen auf einer mitgelieferten 32 MByte SD-Speicherkarte abgelegt werden. Auf dieser sollen sich je nach Auflösung zwischen 23 bis 270 Fotos speichern lassen. Verfügt der Rechner über kein entsprechendes Lesegerät kann der User die Bild auch via USB-Anschluss an den PC übertragen. Auch die Ausgabe an ein Fernsehgerät soll über einen Videoausgang für TV-Geräte möglich sein. Der Discounter liefert die Kamera mit Bildbearbeitungssoftware, Akkuladegerät, Netzgerät und USB-Kabel aus und gewährt drei Jahre Garantie.

Traveler DC-4300

Eine vier Megapixel-Digicam liegt ab 16. Dezember bei Aldi-Süd im Regal für 299 Euro (Foto: Aldi)

Themenseiten: Hardware

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

8 Kommentare zu Aldi stellt vier Megapixel Digicam vor

Kommentar hinzufügen
  • Am 12. Dezember 2002 um 18:46 von Andreas

    Aldi vier Megapixel
    Ich bin mit der Kamera für den Preis voll zufrieden. Etwas negativ, lange Auslösezeit (ca. 1/2 Sekunde) nur vier Auflösungen zur Wahl.

  • Am 15. Dezember 2002 um 8:30 von John

    Digitalkamera Traveler DC-4300
    Ich hatte mir diese Digitalkamera bei ALDI auch gekauft und nach drei Tagen wegen schlechter Bildqualität(deutlicher Blaustich bei Innenaufnahmen mit Blitz, unscharfe Fotos, sehr lange Zeit zwischen zwei Bildern und daher für Schnappschüsse ungeeignet etc.) wieder zurückgegeben. Anstandslos bekam ich das Geld wieder zurück bei ALDI. Das ist Service! Die Kamera ist, denke ich mal, ein Ladenhüter!!!

  • Am 15. Dezember 2002 um 12:34 von Sven

    Erklärungsnot
    Mich würde mal interessieren woher ihr die Cam schon habt (oder sogar schon umgetauscht habt), wenn die doch erst am 16. im Aldi zu kaufen ist ?!

  • Am 15. Dezember 2002 um 16:54 von John

    An Sven (Wegen ALDI-Digitalkamera)
    Die "Traveler DC-4300" hat es das erste Mal am 09.12.02 bei ALDI gegeben, und nun gibt’s die Kamera wieder am 16.12.02 (morgen also), also vermutlich ein Ladenhüter aufgrund der vielen Rückgaben unzufriedener Käufer….<br />
    Bei der miesen Qualität wäre es auch kein Wunder!!!

  • Am 15. Dezember 2002 um 20:14 von Heinz

    Traveler DC-4300
    Die Kamera kann ich nicht weiterempfehlen! Ich habe mir am letzten Montagmorgen eine geholt und am Nachmittag war sie schon defekt. Dann habe ich sie umgetauscht (was problemlos ging). Die zweite funktionierte dann überhaupt nicht richtig. Sie hatte das gleiche Problem wie die erste nur dass das Problem bei der zweiten immer auftrat. Die erste ging ja abundzu einmal. Die Bilder sahen aus als ob man ein Foto von einem frisch gemalten Bild macht und es draufgeregnet hat, so dass die Farbe nach unten gewaschen wird. <br />
    Manchmal hatten die Bilder auch waagerechte schwarze Streifen.<br />
    Die habe ich dann auch wieder zurückgegeben.<br />
    Aber vielleicht hatte ich auch nur Pech!

  • Am 17. Dezember 2002 um 13:35 von Gorg

    DC 4300 an John
    Welche Cam ist Deiner Meinung nach für das Geld besser?<br />
    <br />
    Hab die Cam auch und denke daran, sie zurück zu geben, wüßte aber nicht, welche ich sonst kaufen soll

  • Am 29. Dezember 2002 um 10:42 von Joe

    Monitor ist
    Hallo,<br />
    ich habe die Kamera bei einem Freund ausprobieren dürfen.<br />
    Fazit:<br />
    Der Montor ist klein und qualitativ schlecht; die Auslösezeit ist lang; die Bedienungsanleitung passt nicht zur Kamera (Menübeschreibung fehlt teilweise); usw.<br />
    4MegaPix sind eben nicht alles!!

  • Am 27. Januar 2003 um 21:52 von RN

    Digicam Von Aldi
    Servus! Ich habe mir diese Kamera zugelegt und bin bisher sehr zufrieden.<br />
    Allein das Zubehör macht die Kamera schon zum Schnäppchen und die Bildqualität ist gut.<br />
    Für das Geld gibts bei den "renomierten" Herstellern grad mal ne 2 Mio Pixel-Cam ohne Ausstattung.<br />
    Dann lieber Aldi<br />
    Na und?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *