Philips: 100 Watt für Spiele und Musik

An das 5.600 Seismic Power 600 sollen neben PC auch der TV und MP3-Player Anschluss finden

Philips hat mit dem 5.600 Seismic Power 600 ein PC-Lautsprechersystem für raumfüllenden Multikanalsound vorgestellt. Von dem Neuling sollen vor allem Spielefans mit rund 100 Watt Leistung (RMS) aus 5.1 Kanälen überzeugt werden. Für das ab sofort verfügbare System verlangt der Hersteller 149,90 Euro.

Das 5.600 besteht laut den Angaben aus fünf kompakten Satelliten-Boxen und einem Subwoofer im Holzgehäuse. Bis zu drei Audio-Quellen soll der User gleichzeitig mit dem System verbinden können. Philips sieht das System als Home Entertainment-Lösung für TV, MP3-Player und PC.

Die 2,5 Zoll-großen Satelliten sollen sich auch für eine Wandmontage eignen, während der Bassreflex-Subwoofer mit nach unten gerichteten 6,5 Zoll-Chassis für kraftvolle Basswiedergabe sorgen soll. Das

Über Cinch-Anschlüsse an der Rückseite können Spielekonsolen direkt an die A 5.600 angeschlossen werden, so Philips. Mit der 17 Tasten Infrarot-Fernbedienung sollen sich neben der Auswahl der drei Soundquellen auch Lautstärke, Fader sowie Bässe und Höhen steuern lassen. Hinzu komme die Auswahl von Sound-Einstellungen für Game, Movie, Music und Flat Digital sowie Mute- und Standby-Funktionen.

5.600 Seismic Power 600

Bis zu 100 Watt Musikleistung verspricht Philips mit seinem Lautsprechersystem 5.600 Seismic Power 600 (Foto: Philips)

Kontakt: Philips, Tel.: 01805/115587 (günstigsten Tarif anzeigen)

Themenseiten: Hardware

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Philips: 100 Watt für Spiele und Musik

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *