Elsa verkauft zwei neue Grafikkarten exklusiv über Vobis

Gladiac 9500 und 9500 Pro für 199 und 249 Euro zu haben

Die Neue Elsa hat mit den Modellen Gladiac 9500 und 9500 Pro zwei weitere Grafikkarten vorgestellt. Beim Händler Vobis soll es die Hardware „exklusiv“ zum Sonderpreis geben, so das Unternehmen.

Das Modell 9500 kommt mit 64 MByte DDR SDRAM, vier Pixel-Pipelines, Direct X9-Unterstützung, parallelen Geometrie-Engines und Dual Monitor-Unterstützung. Zum Lieferumfang zählen neben Treiber und Tools auch die beiden Spiele „Sacrifice“ und „Prorally“ sowie die Vollversionen des DVD-Players „Win DVD“ und das den Optimierungstool „Powerstrip“. Die Garantiezeit liegt bei drei Jahren, den Preis gibt Elsa mit 199 Euro an.

50 Euro teurer ist das Pro-Modell, das dafür mit 128 MByte DDR SDRAM, acht parallelen Pixel-Pipelines und Direct X9-Unterstützung ausgestattet ist. In diesem Paket sind fünf Spiele mitgeliefert, darunter „Battlefield 1942“ von Electronic Arts. Dazu kommt „Win DVD 4“ und „Powerstrip“ zum Optimieren der Karte.

Die neue „Elsa GmbH“ ist seit dem 1. August aktiv. Der Marke hat sich laut dem Insolvenzverwalter Thomas Georg eine Bremer Investorengruppe angenommen. Mitarbeiter des insolventen Unternehmens hatten außerdem die Firmen Devolo und Lancom gegründet. Während Devolo sich auf Netzwerkausrüstung fokussiert und kabelgebundene sowie drahtlose DSL- und Analog-Modems und Microlink-Lösungen für die Heimvernetzung anbietet, führt Lancom die Lancom- und Airlancer-Produktfamilien weiter.

Kontakt: Neue Elsa, Tel.: 0241/6060 (günstigsten Tarif anzeigen)

Themenseiten: Hardware

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Elsa verkauft zwei neue Grafikkarten exklusiv über Vobis

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *