Internet-Zugang mit automatischen Kinderschutz

Avivo-Tarif "Talknet Junior" soll speziell auf Kinder abgestimmt sein und rund um die Uhr 2,49 Cent pro Minute kosten

Der Hamburger Internet-Anbieter Avivo Internet bietet ab sofort mit „Talknet Junior“ einen Web-Zugang speziell für Kinder an. Bei dem anmeldefreien Call by Call-Angebot sollen aufgrund einer speziellen Technologie pornografische, gewaltverherrlichende und andere, nicht für Kinder geeignete Websites automatisch gesperrt werden, verspricht der Provider.

Bei dem Angebot arbeitet der Hamburger mit dem Kasseler Unternehmen für Content Security-Lösungen „Cobion“ zusammen. Zum Einsatz komme eine Filtersoftware, die bei jedem Aufruf von Internet-Seiten prüfe, ob deren Inhalt kindgerecht sei. Zurückgegriffen werde dabei auf die umfassendste und aktuellste URL-Datenbasis weltweit, den „Orange Filter“. Die Datenbank umfasse mehr als 14 Millionen Sites, kategorisiert in verschiedene Inhaltsgruppen. Diese werde automatisch und rund um die Uhr um bis zu 100.000 Einträge aktualisiert. Zur Erstellung der Filterliste wurden insgesamt mehr als 1,9 Milliarden Internet-Seiten von Cobion analysiert.

Der kinderfreundliche Tarif kostet rund um die Uhr 2,49 Cent pro Minute und könne ohne Einwahlgebühren, Grundgebühren oder sonstige Kosten genutzt werden.

Kontakt:Avivo Internet, Tel.: 040/39909172 (günstigsten Tarif anzeigen)

Themenseiten: Telekommunikation

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Internet-Zugang mit automatischen Kinderschutz

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *