Wörterbuch auf USB-Stick

Sprachendienst bietet kostenlosen Test des in MS Word integrierbaren Nachschlagewerkes

Das Unternehmen Sprachendienst hat ein Wörterbuch auf einem USB-Stick präsentiert. Auf dem Datenträger mit einem Gewicht von 15 Gramm sei eine Datenmenge versammelt, die ansonsten ein Buch mit „über 15 Kilogramm“ füllen würde, wirbt die Firma. Anstelle des Sticks bietet sie das Nachschlagewerk auch auf CD an.

Mit einem Umfang von 548.000 Stichwörtern und 2,2 Millionen Übersetzungsmöglichkeiten (zumindest in der „Professional Version“) sei das Wörterbuch das umfassendste Nachschlagewerk am Markt. Die Software erlaubt dem Anwender die direkte Wortübernahme in den Text. Damit sei der WYHLIDAL gleichzeitig in die Textverarbeitung integrierbar.

Hintergrundsuche und Wortübernahme funktionierten unter MS Word, MS Excel und MS Outlook. Alle Versionen des WYHLIDAL 2003 genannten Werkes seien auf USB-Stick erhältlich und unter Windows 98, Windows NT, Windows 2000 und Windows XP lauffähig.

Sprachendienst bietet nach erfolgter Registrierung einen kostenlosen Test der Software an.

Kontakt: Sprachendienst, Tel.: 07152/928160 (günstigsten Tarif anzeigen)

Themenseiten: Hardware, Software

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Wörterbuch auf USB-Stick

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *