Scanner mit Durchlichteinheit für 229 Euro

Modell Scanmaker 5900 ab Mitte Dezember zu haben

Microtek hat mit dem Scanmaker 5900 einen Scanner für 229 Euro vorgestellt, der ab Mitte Dezember verfügbar sein soll. Das Gerät bietet laut Hersteller eine optische Auflösung von 2400 mal 4800 dpi und ist mit USB 2.0-Schnittstelle zur schnelleren Übertragung der Daten ausgestattet.

Mit der integrierten Durchlichteinheit sollen sich auch Negative und Dias einscannen lassen. Die Farbtiefe gibt Microtek mit 48 Bit an. Mit insgesamt sieben Funktionsknöpfen sollen die häufigsten Vorgänge wie einfaches Scannen, Kopieren, E-Mail, PDF/OCR oder Scan-to-Web erleichtert werden.

Zur Software zählen neben dem hauseigenen Scanwizard 5 auch Adobe Photo Deluxe 4.0 (PC), Adobe Photoshop LE sowie die OCR-Software Abbyy Finereader. Außerdem dabei ist Uleads DVD Picture Show, mit der Diashows auf DVD-Playern ermöglicht werden. Der Hersteller bietet einen zweijährigen Austauschservice für das Gerät.

Kontakt: Mikrotek, Tel.: 02102/866-0 (günstigsten Tarif anzeigen)

Themenseiten: Hardware

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Scanner mit Durchlichteinheit für 229 Euro

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *