Belkin: USB 2.0 für ältere Rechner

"USB 2.0 Starter-Kit" soll Datentransferraten von bis zu 480 MBit/s zwischen Peripherie und PC ermöglichen und 99 Euro kosten

Der Hersteller von Computer-Peripheriegeräten Belkin hat ab sofort ein USB 2.0 Starter-Kit im Sortiment. Das Paket soll aus Hub, PCI-Karte und einem Kabel bestehen und 99 Euro kosten.

Auf der Karte sollen sich zwei Hi-Speed USB 2.0-Ports befinden. Über die Interfaces sollen USB 2.0-Geräte Datentransferraten von bis zu 480 MBit/s erreichen. Allerdings würden sowohl die Karte als auch der Hub ebenfalls mit langsameren USB 1.1-Produkten funktionieren.

Für den Betrieb der PCI-Karte mit USB 1.1-Geräten ist Windows 98 oder höher notwendig, für USB 2.0-Devices Windows 2000 oder XP. Der kompakte Hub liefert laut Belkin vier weitere Ports, wobei im LED-Display angezeigt werde, welcher Port genutzt sei.

Belkin liefere mit dem Starter-Kit ein 1,8 Meter-Kabel mit vergoldetem Stecker und Kontakten. Dieses Kabel bietet eine besondere Verdrahtung und einen flexiblen Mantel aus Tactilite, das extrem hohe Leitfähigkeit garantiere.

Kontakt: Belkin tech. Hotline, Tel.: 00800-22355460

Themenseiten: Hardware

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

1 Kommentar zu Belkin: USB 2.0 für ältere Rechner

Kommentar hinzufügen
  • Am 30. Mai 2003 um 16:56 von O. Herfert

    USB 2.0
    Ich habe eine PCI Karte mit USB 2.0 eingebaut bei einem Rechner, der schon USB 1.1 ab Werk besitzt.<br />
    Ich bekomme den neuen Anschluss nicht zum laufen.<br />
    Es ist eine NEC Karte

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *