Bluetooth-Adpater für 55 Euro

Anycom stellt neue USB-Gerät für PCs und Notebooks vor

Anycom hat mit dem USB-100 einen weiteren Bluetooth-Adapter vorgestellt. Die Hardware soll jeden PC mit USB-Schnittstelle bluetoothkompatibel machen, sodass er mit anderen Geräten, wie Telefonen, Druckern oder auch Headsets drahtlos kommunizieren kann. Sie soll ab sofort für 55 Euro verfügbar sein.

Der USB-Adapter unterstützt laut dem Hersteller die Bluetooth Spezifikation 1.1, hat eine Reichweite von etwa 20 Metern und soll auch mit den neuesten Bluetooth-Profilen zu Recht kommen. Neben den bereits bekannten Standardprofilen würden erstmals auch das PAN-Profile, das HCRP- und das Headset-Profil mit unterstützt.

Wie die meisten USB-Adapter wird auch dieses Gerät über die USB-Schnittstelle mit Strom versorgt, so dass kein externes Netzteil erforderlich ist. Zum Lieferumfang gehört eine dreisprachige (deutsch, französisch und englisch) Bedienungsanleitung sowie die Anwendungssoftware.

Konkurrent Mitsumi hatte vor zwei Wochen mit dem „Bluetooth USB Adaptor WML-C52APR“ ein neun Gramm schweres USB 1.1-Modul vorgestellt, dass kabellos Daten zu zahlreichen Bluetooth-fähigen PCs, Handys, PDAs und anderen Geräten übertragen können soll. Mit der neuen Version seines Adapters werden nun auch Mac-Rechner vollständig unterstützt. Der Neuling soll noch in diesem Monat für 59 Euro im Handel oder dem eigenen Online-Shop erhältlich sein.

Kontakt:
Anycom Infoline, Tel.: 02161/9488252 (günstigsten Tarif anzeigen)

Themenseiten: Hardware

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

1 Kommentar zu Bluetooth-Adpater für 55 Euro

Kommentar hinzufügen
  • Am 28. November 2002 um 7:49 von 3st

    Alternative: Acer Bluetooth USB Dongle
    … den gibt es seit Monaten, wird via eBay meist um 40 € gehandelt, funktioniert ebenfalls am Mac (OS 10.2 unterstützt aber leider noch nicht viele Bluetooth-Profile), ist klein, leicht und schick, arbeitet bei mir tadellos mit Palm Tungsten T und Ericsson T39m zusammen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *