19 Zoll CRT-Monitor mit Superbright-Bildröhre

Mitsubishi Diamond Pro 930SB ist an Profi-User adressiert und kostet 369 Euro

NEC-Mitsubishi Electronics Display-Europe hat mit dem „Mitsubishi Diamond Pro 930SB“ einen 19-Zoll CRT-Monitor für professionelle Anforderungen vorgestellt. Der Neuling ist für 369 Euro erhältlich. Zum Lieferumfang gehören Netz- und Signalkabel, Handbuch und Treiber-CD. Die Garantieleistung beträgt drei Jahre und es besteht ein 24 Stunden Vor Ort-Service.

Überzeugen soll das Gerät weniger über den Preis, als mit dem Superbright-Modus. Per Tastendruck lasse sich das Gerät auf einen Helligkeitswert von bis zu 300 Candela pro Quadratmeter aufschalten. Besonders Anwender im DCC (Digital Content Creation)-Bereich komme diese Möglichkeit bei ihrer Arbeit ideal entgegen, meint der Hersteller. Durch diese Option könnten Bilder, Grafiken und DVDs, Videos, AVI-Clips mit realistischen Helligkeits- und Kontrastwerten angesehen und bearbeitet werden.

Bei den inneren Werten setzt das Joint Venture NEC-Mitsubishi auf einen Streifenabstand der Röhre von 0,24 Millimeter und eine Videotaktrate von 290 MHz. Die Bildwiederholrate beziffert der Hersteller auf 110 kHz bei einer Auflösung von 1280 mal 1024 Bildpunkten und 85 Hz.

Das integrierte SRGB (Standard-SRG)-Feature ermögliche zudem eine automatische Farbkalibrierung, die zu einer verbesserten Farbechtheit führe und Abweichungen zwischen der Darstellung auf dem Monitor und der tatsächlichen Wiedergabe über unterschiedliche SRGB-kompatible Peripheriegeräte auf ein Minimum reduziere.

Der Monitor kommt mit den Software-Tools Naviset und Naviset-Administrator. Naviset basiere auf dem VESA-Standard DDC/CI und erleichtere dem Anwender das Anpassen seiner Monitor-Einstellungen. Statt in das On Screen-Menu zu gehen, seien alle Einstellungen bequem per Maus und Tastatur durchführbar. Voraussetzung dafür ist allerdings das Betriebssystem Windows 2000 oder XP sowie eine Grafikkarte, die DDC/CI unterstütze. Naviset-Administrator sei die Netzwerk-Version, die dem Netzwerk-Administrator unbegrenzte Kontrolle über alle Monitore erlaube.

Kontakt:
NEC-Mitsubishi, Tel.: 0561/9352517 (günstigsten Tarif anzeigen)

Themenseiten: Hardware

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu 19 Zoll CRT-Monitor mit Superbright-Bildröhre

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *