Norma: 17-Zoll-TFT für 449 Euro

Außerdem CD-Brenner, Mäuse und Software im Angebot

Norma hat neben dem PC ab kommendem Montag diverses Zubehör zu Schnäppchenpreisen im Angebot. So ist ein 17-Zoll-TFT für 449 Euro zu haben. Das Gerät von Yakumo kostet normalerweise 100 Euro mehr. Zu den Details wie Reaktionszeit, Helligkeit und Kontrast schweigt sich Norma aus.

Das Datenblatt auf der Hersteller-Site verrät aber die technischen Daten: So kommt der Flachmann mit einer Helligkeit von 250 cd pro Quadratmeter, der Kontrast liegt mit 400:1 um 100 Punkte unter dem Aldi-Gerät, das vor wenigen Wochen für 499 Euro im Angebot war. Die Reaktionszeit wird mit 45 Millisekunden angegeben, die Betrachtungswinkel liegen horizontal bei 80 / 80 und vertikal bei 55 / 80.

Außerdem bei Norma im Angebot: Eine optische Scroll-Maus für 9,99 Euro, diverse Software-Pakete sowie ein CD-Brenner von Samsung für 64,99 Euro. Das Gerät kann Medien mit 48-facher Speed beschreiben und mit 16-facher Geschwindigkeit überschreiben.

ZDNet hat in seinem Testlabor den TFT von Aldi unter die Lupe genommen. Norma hat ab dem 2. Dezember einen PC mit Intels (Börse Frankfurt: INL) 2,53 GHz schnellem Pentium 4, 120 GByte-Festplatte, 512 MByte DDR-RAM und der Nvidia Geforce4 Ti4200 für 999 Euro im Angebot.

Themenseiten: Hardware

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

2 Kommentare zu Norma: 17-Zoll-TFT für 449 Euro

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *