Kompatibler Wifi-Standard 802.11g kommt schon Dezember

Netzwerker Linksys "Wireless-G"-Linie mit elf und 54 MBit/s kommenden Monat

802.11g heißt der neue Wireless LAN-Standard, der sowohl mit der weit verbreiteten 2,4 GHz LAN-Technik 802.11b als auch mit der fünf GHz-Version 802.11a kommunizieren kann. Ursprünglich für Mitte 2003 anvisiert, will nun der US-Netzwerker Linksys erste 802.11g-fähige Produkte mit der „Instant Wireless-G“-Serie bereits Anfang Dezember in den USA vorstellen. Offiziell soll der Sicherheitsstandard und auch 802.11g selbst jedoch erst Mitte 2003 verabschiedet werden.

Die Serie sei für den Heim- und Büro-Einsatz konzipiert und soll PCMCIA-Karten für Laptops für rund 80 Dollar, Access Points für 140 Dollar und Router mit einem Preis von etwa 150 Dollar umfassen.

Die Serie ist damit eine der ersten, die Daten sowohl mit elf MBit/s als auch 54 MBit/s versenden und empfangen kann. Viele andere Geräte mit 802.11g-Standard sollen 2003 auf den Markt kommen und das Wireless-Geschäft laut den Marktforschern erst so richtig ankurbeln.

„Die konkurrierenden Standards könnten anfangs den Markt etwas verwirren, doch mit Produkten, die zu beiden Versionen kompatibel sind, wird die Akzeptanz zunehmen“, prognostizierte beispielsweise In-Stat/MDR-Analyst Gemma Paulo und spielt damit auf den Standard 802.11g an. Den In-Stat/MDR-Forschern nach soll es bereits 2005 rund 55 Millionen WLAN-Netzwerke weltweit installiert sein.

ZDNet bietet im Special Jetzt umsteigen: Mobil mit 11 MBit/s ins Internet die wichtigsten Informationen, Tipps und Tools rund um Wireless LAN an.

Themenseiten: Telekommunikation

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Kompatibler Wifi-Standard 802.11g kommt schon Dezember

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *